Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Wembley-Finale der Fußball-WM 1966

Volle Härte

Noch eine Erinnerung an das Wembley-Finale der Fußball-WM 1966 („Zehn Wembley-Karten für 49 D-Mark“, 30. Juli, Regionalsport).

05.08.2016
  • Uwe Brauner

Der Autor Günther Thöne deutet selbst an, dass sein Bericht auch ein sozialhistorisches Dokument ist. Wie die gemischten Fahnenmeere am Endspieltag zeigen, war der große Fußball keineswegs immer gewaltträchtig. Als vormals friedliche Zuschauer dann zuerst auf der Insel zu „Hooligans“ mutierten, wurde dies zu einem internationalen Lehnwort. Es ist kein Zufall, dass auch der neoliberale Abbau von Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsrechten auf dem Kontinent zuerst in England betrieben wurde. Die sozialdarwinistische Brutalität jener Frau in der Downingstreet 10, die das exekutierte, führte ironischer Weise dazu, dass sie nach ihrer Amtszeit, in der sie ihr Land dem Gesetz des Dschungels ein gutes Stück näher brachte, selbst nur noch als Insassin eines schwer bewachten Reichen-Ghettos überlebensfähig war.

Die ganz unsinnigen Schmerzen eines jeden Nationalstolzes bekam ich beim Abpfiff 1966 in voller Härte zu spüren, weil niemand mit Sieben sich diesem Quatsch widersetzen kann. Heute ist übrigens leicht nachprüfbar, dass den Ballverlust, der dem strittigen 3:2 ziemlich direkt vorausging, genau jener deutsche Kicker-Monarch verursachte, dessen Zeit nun auch endgültig vorbei ist. Und an diesem Tor musste niemand, der keinen nationalistischen Knick in der Optik oder im Herzen hatte, verzweifeln, denn die Engländer waren die klar bessere Mannschaft. Der „Worldcup-Willie“, damals das Maskottchen der WM, lächelt mir heute versöhnlich und mit etwas angeblichenem Union Jack vom Nachttisch zu.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.08.2016, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Rottenburg Konsequent

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular