Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen

Mössingen · Integration

Statt Ausweisung nun bester in Motormechanik

Im vergangenen Jahr sollte Ruhin Karimi trotz Lehrstelle zurück nach Afghanistan. Nun hat er sein erstes Ausbildungsjahr in Mössingen abgeschlossen.

Mössingen

Blühendes Ehrenamt

Jobben für einen guten Zweck geht in die zweite Runde: 45 Jugendliche und 30 Betriebe beteiligten sich an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“.


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+

Kommentar

Nicht der richtige Ort

m Ende stimmte dann doch die Mehrheit des Gemeinderats für den Verwaltungsvorschlag: Der Ausstellungs-Quader zum Mössinger Generalstreik soll ins Foyer des Rathauses kommen.

Integration

Mössinger Gemüseeintopf

Rund 60 Mössinger kamen am Samstag zu einer so genannten Zukunftskonferenz ins Rathaus. Sie diskutierten, was zum guten Zusammenleben gehört.

Parteien

Organisieren für die Wahlen 2019

In Ofterdingen hat sich der neue FDP-Ortsverband Steinlach/Wiesaz zusammengetan. Eine Verankerung sucht die Partei mit Bürgerstammtischen.

Vier Flächen mit Texten, Bildern und Hörstationen: Als Erinnerungsort für den Mössinger Generalstreik plant die Stadt einen Ausstellungs-Quader für das Rathausfoyer.

Video-News: Fußball
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Das Mössinger Musik-Festival feiert 2019 sein 35-jähriges Bestehen und zieht für das Jubiläum von den Hegwiesen am Ortsrand auf den Festplatz im Zentrum.

Der Mössinger Musikverein lud zur Winterfeier in die Quenstedt-Aula und unterhielt rund 400 Gäste mit Modern March und Bachs berühmter Toccata.

Große Zusammenhänge und erheiternde Details: Mössinger Räte fanden in der „Raschelrunde“ gut ins neue Buchungssystem hinein. Nachfragen gab es zur Ortsmitte und verschobenen Investitionen.

Verlagsbeilagen

Von Bad Sebastiansweiler bis nach Gomaringen: Ein Rundgang über die Weihnachtsmärkte im Steinlach-Wiesaztal.

Mössinger Einzelhändler klagen über die vielen Baustellen, die den Weg in ihre Geschäfte erschweren: Für manche könnte es existenziell werden, sagt die HGV-Vorsitzende Barbara Muschler.

Viel zu viele Lebensmittel landen auf dem Müll. Dagegen wollen so genannte „Foodsaver“ aus dem Steinlachtal etwas unternehmen. Allerdings mangelt es noch an Infrastruktur.