Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anzeige

Wirtschaft im Profil

In wichtiger Mission

In wichtiger Mission

Der Eintritt in den Ruhestand bedeutet für viele Rentner nicht unbedingt den vollständigen Ausstieg aus dem Berufsleben. Immer mehr Ruheständler entschließen sich für den „Unruhestand“ und üben Nebentätigkeiten aus. Nicht immer nur aus Jux und Tollerei. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Simone Maier, FOTO: monkeybusinessimages/iStockphoto.com | 0

Der Zeit voraus
Unternehmen

Der Zeit voraus

Statt auf zentrale Großkraftwerke zu setzen, geht die Tübinger Firma Avat Automation mit einer Vielzahl an dezentralen Energieerzeugern einen umweltfreundlichen Weg und ist ein weltweit gefragter Engineering-Partner. Vom TÜV Rheinland 2017 als „ausgezeichneter Arbeitgeber“ prämiert, spricht Geschäftsführer Frank Ganssloser zum 25-jährigen Bestehen über seinen Antrieb, seine Nachfolge sowie die Mitarbeiter. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Moritz Hagemann|FOTOS: Anne Faden, Unternehmen | 0

Kurz-Geschichte
Unternehmen

Kurz-Geschichte

Von der Dachkammer bis an die Weltspitze: Viele Menschen wissen höchstwahrscheinlich nicht, dass sie ein Produkt der Kurz Zahntechnik GmbH oder des Medizintechnikunternehmens Heinz Kurz GmbH aus Dußlingen „in sich“ haben – in Form eines Zahnersatzes oder einer Mittelohrprothese. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Bettina puth|FOTOS: Jörg Romanowski | 0

Der Chef lebt’s vor
Zeit-Fragen

Der Chef lebt’s vor

Advanced Unibyte ist ganz weit vorne mit dabei, wenn es um Mitarbeiterbindung geht. Mit einem Durchschnittsalter von 33 Jahren muss sich das Unternehmen jetzt noch keine Gedanken machen, wie es seine „grauen Wölfe“ wieder an Bord holt. Vielmehr sollen sich die Jungen hier weiterentwickeln und im Unternehmen gerne alt werden. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Simone Maier FOTOs: Unternehmen | 0

Die Welt zu Füßen
Zeit-Fragen

Die Welt zu Füßen

Das Berufsbild hat Probleme: Einerseits mangelt es an Lehrlingen, andererseits müssen Konzepte für langjährige Mitarbeiter gefunden werden, die nicht mehr aufs Dach können. Eine Branche befindet sich im Wandel. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Lisa Maria Sporrer|FOTOS: Anne Faden | 0

Wohnen mit Wasserbüffel & Co.
Lebens-Wert

Wohnen mit Wasserbüffel & Co.

Jeder Teppich, der aus der jungen Reustener Firma German Rugs GmbH kommt, ist ein Unikat – Faser für Faser mit den Wünschen des Auftraggebers verwoben. Trotz hohem Designanspruch für extreme Belastbarkeit geschaffen. Diese wird nicht zur Schau gestellt: Seidenglanz gibt es auch für den Objektbereich. Individualität im Industriellen. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Evi Miller|FOTOS: Andreas Körner (3), Nikolaus Grünwald, Anne Deppe (2), ©virtua73/stock.adobe.com | 0

Strippen-Zieher

Die Innovationstreiber

Die ClusterAgentur Baden-Württemberg hat seit ihrer Gründung vor fast genau vier Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Da Cluster-Initiativen und landesweite Netzwerke für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes Baden-Württemberg zunehmend an Bedeutung gewinnen, braucht es bei den Clustermanagements Professionalität. Diese bieten die im Stuttgarter Haus der Wirtschaft beheimateten Clusterexperten. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Ralf Flaig | 0

Lässig. Ungezwungen. Frei.
Lebens-Wert

Lässig. Ungezwungen. Frei.

Stars & Stripes – unter diesem Label vertreibt Robert Kastori – inzwischen gemeinsam mit Sohn Simon – seit 30 Jahren Western Fashion. Das Unternehmen mit Sitz in Kirchentellinsfurt hat sich zum europaweit führenden Großhändler in diesem Bereich etabliert. Die Kastoris vertreiben aber bei weitem nicht nur Textilien, sondern stehen für ein ganz besonderes Lebensgefühl. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Birgit Pflock-Rutten|FOTOs: Jörg Romanowski | 0

Alle werden gebraucht
Interview

Alle werden gebraucht

Die Zeit der Frühverrentungen ist vorbei. Allerorten fehlen Fachkräfte. Da sind die älteren Mitarbeiter gefragt. Was tun Betriebe in Handwerk und Industrie in der Region dafür? Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Reutlingen Joachim Eisert und der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Reutlingen Jan Vetter berichten. weiterlesen05.10.2018 | INTERVIEW: Gernot Stegert|FOTO: Uli Metz | 0

Bier en vogue
Weiber-Wirtschaft

Bier en vogue

Gerlinde Müller-Riemann stand eines schönen Tages bei 30 Grad inmitten einer illustren Runde eines hochklassigen Events und wollte ein Bier trinken. Statt Champagner oder Wein. Der Barkeeper war jedoch nicht sonderlich begeistert, hatte er doch die Anweisung, genau dieses nicht auszuschenken, denn schließlich sei Bier „nicht salonfähig“. Gerlinde Müller-Riemann kam zwar zu ihrem Bier, doch wollte sie genau diesen Zustand ändern. Das Ergebnis: Blondine und Brunette – crafted Bier, das nicht nur gut aussieht, sondern auch so schmeckt. weiterlesen05.10.2018 | TEXT: Simone Maier|FOTOs: privat | 0

Authentisch auf schwäbisch

Authentisch auf schwäbisch

starterTV ist die gute Nachricht für angehende Azubis und Ausbildungsbetriebe in der Region: Das Online-Portal des Schwäbischen Tagblatts hilft Jugendlichen bei der Suche nach der richtigen Ausbildungsstelle. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Simone Maier|FOTO: Jörg Romanowski | 0

Dort lernen, wo andere in den Urlaub fliegen
Ausbildung

Dort lernen, wo andere in den Urlaub fliegen

Flughafen Stuttgart. Die Ausbildung am achtgrößten Flughafen Deutschlands boomt – und passt nicht in das Bild von Fachkräftemangel und der schwierigen Suche nach Auszubildenden. Personalleiter Friedemann John erklärt die Gründe, spricht über die Motivation der jungen Menschen und Maßnahmen, die zur Arbeit am Airport reizen sollen. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Moritz Hagemann|FOTOS: Flughafen Stuttgart | 0

Das Image neu anstreichen

Das Image neu anstreichen

Roman Geiselhart ist seit 2016 Obermeister der Maler- und Lackiererinnung. Sein Großvater Anton Geiselhart gründete den Malerbetrieb 1934, dann übernahm Vater Hansjörg Geiselhart. Auch der Sohnemann selbst machte nach der Waldorfschule eine Malerausbildung, unterbrach die Berufslaufbahn dann für den Zivildienst. Danach setzte er ein BWL-Studium, eine Diplomarbeit übers elterliche Unternehmen und den Malermeister obendrauf. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Kathrin Kammerer|FOTOS: Horst Haas | 0

Die Zimmerstunde bleibt
Ausbildung in der Gastronomie

Die Zimmerstunde bleibt

Nicht nur die klassischen Handwerksbetriebe suchen Personal, auch in Deutschlands Restaurants fehlen Köche und ausgebildete Kellner. Das liegt allerdings mehr am Gesinnungs- als am Strukturwandel, meint zumindest das Team vom Landhotel Hirsch in Bebenhausen. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Peter Strigl|FOTOS: Erich Sommer | 0

Mit nichts gekommen, doch viel erreicht

Mit nichts gekommen, doch viel erreicht

Annie Orlyne Nke Tanga macht eine Ausbildung zur Altenpflegerin. Danach wird sie vermutlich abgeschoben. Pilotprojekte versuchen seit Jahren, Flüchtlinge durch eine Ausbildung zu integrieren. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Lisa Sporrer|FOTOS: iStockphoto/monkeybusinessimages, Anne Faden | 0

Motivation > Noten

Motivation > Noten

Der Stuckateurbetrieb Göhring in Tübingen-Unterjesingen bildet seit seiner Gründung vor 61 Jahren Lehrlinge aus. Die Suche nach passenden Bewerbern gestaltet sich allerdings nicht immer einfach. Die Geschäftsführer Gabriele Göhring und Volkmar Bahlinger gehen dabei ständig neue Wege, um so die Zukunft ihres Handwerksbetriebes zu sichern. weiterlesen29.06.2018 | TEXT: Birgit Pflock-Rutten FOTOS: Jörg Romanowski, Erich Sommer | 0

Wirtschaft im Profil als E-Paper
GelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil:Mediadaten 2019
Mediadaten Wirtschaft im Profil

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular