Schwäbisches Tagblatt

Firmen aus der Region

ÖPNV

Stadtwerke installieren neun feste Fahrschein-Automaten

Wie die Tübinger Stadtwerke am Mittwochmorgen mitteilten, haben sie einige Verbesserungen bezüglich der Infrastruktur des Tübinger Busverkehrs vorgenommen. weiterlesen

Zonta-Gewinnnummern
Gewinn-Nummern
2. Dezember
SD Gesundstudio, Tübingen: 500, 1099
Olivle, Tübingen: 1338, 2135
Buchhandlung Rosalux, Tübingen: 1204, 2014, 2486

Angaben ohne Gewähr, alle Gewinn-Nummern gibt es beim Zonta-Club.

Die größte deutsche Friseurkette, die einen Salon in Tübingen und drei in Reutlingen und Pfullingen betreibt, ist in Schieflage. Die Schulden belaufen sich auf 30 Millionen Euro. Kleine Salons schneiden besser ab. weiterlesen

Bundesarbeitsminister Heil will eine verbindliche Vereinbarung für die 1,2 Millionen Beschäftigten. Die Wohlfahrtsverbände prüfen das. Widerstand kommt von anderer Seite. weiterlesen

Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App
Video-News: Aus Land und Welt
Tagblatt-Reisen
Leserreisen
Partner

Der CDU-Politiker Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl am Sonntag in Stuttgart nach dem amtlichen Endergebnis mit 42,3 Prozent der abgegebenen Stimmen gewonnen. weiterlesen

Erstmals fiel in der Nacht zum Dienstag der Schnee im Südwesten auch im Flachland. Viele Autofahrer und auch zwei Busfahrer waren darauf nicht eingestellt. weiterlesen

Kaum etwas fasziniert so viele Menschen täglich aufs Neue, wie es Kaffee tut. Er ist fixer Bestandteil beinahe jedes Morgenrituals und hilft uns zu früher Stunde, unsere Sinne zu erwecken. weiterlesen

Kommando zurück und ab in die Klasse? Eigentlich sollten die Weihnachtsferien dieses Jahr früher beginnen, so haben es Bund und Länder vereinbart. Baden-Württemberg macht nun den Rückzieher: In der Weihnachtswoche wird unterrichtet - unter besonderen Bedingungen. weiterlesen

Tagblatt-Kunstshop
Tagblatt-Ticketshop

Mit einem unter der Regie von Prof. Hans-Georg Rammensee entwickelten Impfstoff hat das Tübinger Universitätsklinikum eine Studie begonnen. Der erste Proband wurde am Montag bereits geimpft. weiterlesen

Geoforscher wissen: Die Schwäbische Alb hat auch Potenzial für Beben, die Schäden verursachen. Erdbeben gibt es in der Region immer wieder. Das bislang heftigste liegt schon mehr als 100 Jahre zurück. weiterlesen

Trotz mehrerer Schlachthof-Skandale in den vergangenen Jahren und scharfer Kritik an den Missständen in den Betrieben kann Agrarminister Peter Hauk (CDU) auf den Rückhalt seines Ministerpräsidenten bauen. weiterlesen