Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regionale-Kultur

Tübingen · Soforthilfe Corona

Geld nur bei Zahlungsunfähigkeit

Um Enttäuschungen unter Künstlern vorzubeugen: Wer zum Sterben zu viel hat, hat in Zukunft noch weniger. Das schnelle Geld soll lediglich den Tod verhindern.

Tübingen · Coronaphänomene (1)

Aus der Fassung

Weiß denn jemand, wie hoch die Dunkelziffer der Infizierten ist? Nein, das ist ja die Definition der Dunkelziffer, dass man es nicht weiß. Aber die Zahl der Getesteten müsste man doch wissen können! Ja, theoretisch, praktisch weiß aber auch das niemand.

Tübingen · Zeitgeschichte

Paul Celan: „Wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis“

Vor 50 Jahren, kurz vor seinem Tod, war der Lyriker Paul Celan ein letztes Mal in Tübingen und bei Hölderlin. Eine Erinnerung an ihn und an eines seiner Gedichte aus gegebenem Anlass.


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+
Video-News: Fußball
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Es klappt doch nicht in diesem Herbst mit der Tübinger Kulturnacht: Die Veranstalter peilen jetzt einenTermin im kommenden Jahr oder gar erst wieder 2022 an. Von Wilhelm Triebold

Gold gilt für Anleger seit jeher als sicherer Hafen, wenn die Kurse unter Schwankungen leiden. Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus, die nun auch den europäischen Kontinent erreicht hat, befindet sich der Goldpreis auf einem schier nicht enden wollenden Höhenflug. Da Hochkonjunkturen in der Regel immer nur einen bestimmten Zeitrahmen überdauern, stellt sich die Frage, ob der Goldpreis in naher Zukunft einen Rücksetzer zu befürchten hat? Die Karatbars International GmbH klärt im Interview auf. weiterlesen

Gestern jährte sich der Geburtstag von Friedrich Hölderlin zum 250. Mal. Ursprünglich hatte die Stadt Tübingen für dieses Datum eine Gedenkfeier am frisch gerichteten Grab des Dichters geplant, sie aber aus Gründen des Infektionsschutzes wie alle weiteren geplanten Veranstaltungen rund um Hölderlins Geburtstag ausfallen musste. weiterlesen

Beilagen

Die Schau „Life and Meaning – it’s personal“, die die Künstlerin Morgan O’Hara mit Tübinger Studierenden erarbeitet hat, ist vorläufig noch nicht öffentlich zugänglich.

Die Zwangspause für den Kulturbetrieb trifft vor allem freie Künstler und Künstlerinnen massiv. Eine TAGBLATT-Umfrage unter drei kleinen Theatern in der Region.

Für ein perfektes Outfit ist es unerlässlich, Accessoires zu tragen. Ganz gleich, ob Halskette, Ohrringe oder Armband, Schmuck unterstreicht den eigenen Charakter und rundet die Garderobe optimal ab. weiterlesen

Es geht voran: Wer auf der B27 in Tübingen-Derendingen derzeit am Kultur- und Gewerbezentrum Sudhaus vorbeikommt, sieht linkerhand des Hauptgebäudes eine ungewohnte graue Wand.