Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regionale-Kultur

Tübingen · Klavierabend

Best of Bach

Zehn Fugen, zwei Drittel Moll-Werke und ein Pianist in seinem Element:Frank Oidtmann gab ein Wunschkonzert nach Publikumswahl.

Tübingen · Stadtschreiberin

Sie ist auch Séancen nicht abgeneigt

Jasmine Simms ist ein Glücksfall für die 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Tübingen und Durham. DieLyrikerin und Shakespeare-Bewundererin verriet unter anderem, wie sie sich in der prosaischen Gegenwart durchschlägt.

Tübingen · Literatur

Zu Gast auf dem Bücherfest (3): Raffaella Romagnolo

Sie ist Fachfrau für italienische Geschichte der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, in Italien ein Star, in Deutschland ein Geheimfavorit.


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+

Tübingen · Motette

Drei Sachsen

Die Schwestern Vera und Patrizia Bieber aus Meßstetten beeindruckten in der Tübinger Stiftskirche barock.

Video-News: Aus Land und Welt
Tagblatt-Panoramen
Panorama

Pippin strebt nach Selbstverwirklichung, Erfüllung und dem ganz großen Glück. Die Musical Academy Tübingen inszeniert den holprigen Weg bis zu seinem vorgesehenen, spektakulären Finale als zeitlose Hommage an die Suchenden.

Die Prognoseberichte des FSI für die Jahre 2019 bis 2020 und darüber hinaus von zwei führenden Finanzberatungsunternehmen der Welt, PwC und Deloitte, zeigen, dass FinTech, die Digitalisierung des Betriebs, Datenanalyse, Kundenselbstbedienung und Blockchain die wahrscheinlichsten Quellen für disruptive Innovationen in der Finanzdienstleistungsbranche in den nächsten zwei Jahren sind. Dieser Artikel fasst die Auswirkungen dieser Veränderungen in der Praxis zusammen und gibt einen Einblick, wie sich Unternehmen auf den Sieg in einem zunehmend dynamischen Umfeld vorbereiten können. Finden Sie die besten Aktien. weiterlesen

„Die Vagari“ kennt man aus dem Tübinger Stadtbild, doch zunehmend sind sie auch auf Festivals gefragt. Morgen stellen sie ihre erste CD im Haus Lichtenstein vor.

Das Reutlinger Naturtheater glänzt mit dem Musical-Klassiker „Anatevka“. Das Publikum liebt und leidet mit Milchmann Tevjeund Familie – und der Fiedler auf dem Dach zaubert als heimlicher Star.

Beilagen

Hanna Herrlich und Band nahmen ihr Publikum im Waldbiergarten des Tübinger Sudhauses mit ans Meer.Bei entspannter Atmosphäre lauschten über 200 Zuhörer.

Die Kunstleihbörse stellt sich vom 27. Juni an einen Monat lang mit ihrer Jahresausstellung vor und feiert zur Eröffnung am 27. Juni mit einer Delegation aus der rumänischen Partnerstadt Arad.

Der Handel mit Fremdwährungen ist in ganz verschiedenen Laufzeiten attraktiv: Anlegerinnen und Anleger nutzen die zeitlich verschobene oder vollkommen unterschiedliche Entwicklung von Währungen. Die schnellste weiterlesen

Die TPZ-Theaterpädagogen organisieren Anfang Juli in Tübingen und Reutlingen ein einwöchiges inklusives Performance-Event, an dem auch Amateur- und Schultheater mitmachen.

Bei den Aufführungen von „Maß für Maß“ und „Ursprung der Liebe“ im LTT bestimmen am 21. Juni die Zuschauer den Eintrittspreis hinterher – wenn sie die Inszenierung gesehen haben. Ein Gespräch mit Intendant Thorsten Weckherlin.