Deutschland und Welt

Randstreifen

Keine Pflicht zur Brache

Deutschland setzt EU-Umweltauflage aus. Die Bauern hat Minister Özdemir auf seiner Seite, Umweltschützer sind sauer.

Uschi Glas

Uschi Glas: Wir Frauen wollen keine Schätzchen sein

Sie habe sich nie klein machen lassen und früh gelernt, sich selbst die beste Freundin zu sein, sagt die Filmlegende, die an diesem Samstag ihren 80. Geburtstag feiert. Ein Gespräch über Nacktszenen, Franz Josef Strauß, die Liebe zu ihrem zweiten Mann und die Angst vor dem Tod.

Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport

Glosse

Lassen Sie die Avocado nicht im Stich!

Suchen Sie häufiger den Notarzt auf, weil Ihnen beim Raspeln, Hobeln oder Schneiden von Gemüse Teile der Hände abhandenkommen? Dieser Selbstmord auf Raten muss nicht sein.

Abhörskandal

Kommentar: Peinlich für Scholz

Auch wenn das von Russland abgehörte Gespräch von vier Offizieren der Bundeswehr keine grundlegend neuen Informationen enthält, über die nicht Medien bereits berichtet hätten, ist der Abhörskandal doch für zwei Akteure besonders peinlich: für die Regierung als solche und für den Bundeskanzler.

Leitartikel Kirchen und AfD

Nicht folgenlos

Es ist ein zuletzt eher rar gewordenes ökumenisches Zeichen: Katholische und evangelische Kirchenführer warnen vor „völkischem Nationalismus“ und „Menschenfeindlichkeit“. Sie sprechen sich damit vor wichtigen Wahlen in Deutschland gegen rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien aus, deren Ausrichtung sie für unvereinbar halten mit dem christlichen Menschenbild.

Fahndung nach RAF-Terroristen

Immerhin ein Teil-Erfolg

Polizeiliche Arbeit verläuft in den meisten Fällen sehr langsam und kontinuierlich. Doch sobald es einen guten Anhaltspunkt, einen entscheidenden Hinweis gibt, beschleunigen sich die Abläufe, reihen sich Einsätze in schneller Abfolge aneinander.

Glosse

Voll zufrieden

Gefühlt wird ja irgendwie täglich in Deutschland gestreikt – mal von Busfahrern, mal von Lufthansa-Personal, mal von Ärzten. Und fast immer von Lokführern.

Spitzentreffen mit der Wirtschaft

Kommentar: Schönredner Scholz

Dass die Wirtschaft mit ihren Forderungen nach Entlastung durchdringt, kann man nach dem Treffen nicht behaupten. Die Klage ist des Kaufmanns Gruß, fasste der Kanzler das traditionelle Gespräch mit den Spitzenvertretern der deutschen Wirtschaft lapidar zusammen.

Leitartikel

Rente: Kommt da noch was?

Ja, wo ist es denn nun, das Rentenpaket II? Angekündigt war der Plan der Bundesregierung, wie die Rente langfristig finanziert werden soll, schon im Jahr 2022. Seitdem musste Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) mehr als einmal einen neuen Termin verkünden.

Anzeige

Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz: Wie Unternehmen ökologisch handeln

Umweltbewusstsein ist mittlerweile in aller Munde und betrifft jede Facette unseres Alltags. Nicht nur im Privatleben, sondern auch im Unternehmen ist eine Wandlung für ökologisches Bewusstsein wichtig, um mit der Zeit zu gehen. Natürlich sollte man sich dementsprechend nach außen präsentieren, jedoch ist es auch wichtig, Aspekte der Nachhaltigkeit genauso für Mitarbeiter und die Firmenführung umzusetzen. weiterlesen

USA

Großmacht Taylor Swift

Die Sängerin schürt Ängste der Republikaner und nährt die Hoffnung der Demokraten. Könnte der größte Popstar unserer Zeit die Präsidentschaftswahlen entscheiden?

Fernsehen

Rätsel um einen Casanova

Im neuen „Tatort“ aus Kiel bekommt es Kommissar Borowski mit einem mysteriösen Vermisstenfall zu tun und bewegt sich in wohlhabenden Kreisen. Ein Krimi mit Spannung vom Feinsten.

Magazin

Alte Raucher in der Milchstraße

Eigentlich hielten die Forscher Ausschau nach Sternen, die gerade in der Entstehung sind. Doch sie fanden noch etwas ganz anderes – eine bislang unbekannte Sternenart.

Magazin

Ein Jahr Schonfrist

Je länger ein Smartphone keine Updates mehr erhalten hat, desto mehr Sicherheitslücken tun sich auf. Allerdings kann man ein Telefon in vielen Fällen noch ein Jahr ohne größere Bedenken weiternutzen,