Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deutschland und Welt

Deutschland und Welt

Die CDU und die drei K-Fragen

Berlin. Die SPD schlingert , die Union stabilisiert – so sehen sich die christdemokratischen Schwesterparteien selbst am liebsten. Doch das Bild stimmt nicht so ganz. Auch die Union hat mit einer Reihe von eigenen Problemen zu kämpfen. weiterlesen


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+

Glosse

Petition pro Armageddon

Man muss sich die Apokalypse als eine ungemütliche Veranstaltung vorstellen: Hagel aus Feuer und Blut, Erdbeben und (laut Bibel) jede Menge Posaunen. In der köstlichen Serie „Good Omens“ tun sich ein Engel und ein Dämon zusammen, um das zu verhindern – und tricksen ihre Vorgesetzten in Himmel und Hölle aus, die alle ganz wild darauf sind, endlich ihr Armageddon abzuhalten. weiterlesen

Ekrem Imamoglu hat die Bürgermeisterwahl in Istanbul klar gewonnen. Bewährt er sich, könnte er in der nächsten Präsidentenwahl gegen Erdogan antreten. Der Opposition gibt das Auftrieb. weiterlesen

Video-News: Aus Land und Welt
Tagblatt-Reisen
Leserreisen

Wissenschaftler monieren, die gesetzlichen Rahmenbedingen in der Reproduktionsmedizin seien überholt. Doch die Politik scheut sich, das Thema aufzugreifen. weiterlesen

Die Prognoseberichte des FSI für die Jahre 2019 bis 2020 und darüber hinaus von zwei führenden Finanzberatungsunternehmen der Welt, PwC und Deloitte, zeigen, dass FinTech, die Digitalisierung des Betriebs, Datenanalyse, Kundenselbstbedienung und Blockchain die wahrscheinlichsten Quellen für disruptive Innovationen in der Finanzdienstleistungsbranche in den nächsten zwei Jahren sind. Dieser Artikel fasst die Auswirkungen dieser Veränderungen in der Praxis zusammen und gibt einen Einblick, wie sich Unternehmen auf den Sieg in einem zunehmend dynamischen Umfeld vorbereiten können. Finden Sie die besten Aktien. weiterlesen

Für den Medizinethiker Prof. Dieter Birnbacher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist klar: Die Fortpflanzungsmedizin braucht in Deutschland bessere Gesetze. weiterlesen

Angela Merkel ist dafür, Jean-Claude Juncker auch. Und Außenminister Heiko Maas sowieso; er hat die Forderung jetzt noch einmal mit seinem französischen Kollege Jean-Yves Le Drian in ein Papier zur Stärkung der EU eingebaut. weiterlesen

Beilagen

Forscher versuchen, ausgestorbene Arten wiederzubeleben oder das Verschwinden bedrohter Spezies zu verhindern. Das stößt nicht nur auf Beifall. weiterlesen

Der CDU-Politiker Peter Tauber hat vorgeschlagen, „Feinden unserer Verfassung“ die Grundrechte zu entziehen, wenn sie diese „zum Kampf gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung missbrauchen“. CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Idee nun „ernsthaft prüfen“. weiterlesen

Der Handel mit Fremdwährungen ist in ganz verschiedenen Laufzeiten attraktiv: Anlegerinnen und Anleger nutzen die zeitlich verschobene oder vollkommen unterschiedliche Entwicklung von Währungen. Die schnellste weiterlesen

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat hoch gepokert – und verloren. Bei der von ihm erzwungenen Neuwahl in Istanbul konnte sich der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu deutlicher durchsetzen als im ersten Anlauf Ende März. weiterlesen

Der Ausstieg aus der Kohle geht vielen Umweltschützern zu langsam. Darauf machen sie im Tagebau Garzweiler aufmerksam. Auch Bayerns Ministerpräsident fordert schnelleres Handeln. weiterlesen