Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ofterdingen

Ofterdingen

Kinder auf Forschungstour im Fluss

Was lebt im Bach? Und was für Müll landet darin? Bei einer Steinlachexkursion lernen Kinder in Ofterdingen viel über die Natur – und wie man sie schützen kann.


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+
Video-News: Aus Land und Welt
Tagblatt-Reisen
Leserreisen

Die Gemeindewaage in der Steinlachstraße passte nicht ins Ofterdinger Verkehrskonzept. Also wurde sie 1990 geschlossen und zum Buswartehäuschen umgebaut. Landwirt Helmut Lutz hatte damals sein Veto eingelegt – allerdings vergeblich.

Wie kann Geschichte weitergelebt werden? Menschen, Handwerk, Städtebau: Vier Ofterdinger erzählen, wie sie die Historie des Ortes erleben, was sie beschäftigt und daran interesssiert.

In der Regel baut man im Leben nur ein Mal ein Eigenheim. Verständlich, dass viele da auf nichts verzichten möchten. Allerdings ist die richtige Finanzierungsplanung das A und O für den erfolgreichen Bau eines Eigenheims. weiterlesen

Zwischen Buttermachen und Aderlass: Der Dichter und Theologe Karl Gerok lebte als kleines Kind an der Steinlach. Aus seiner kurzen Ofterdinger Zeit hatte er vor allem rustikale Eindrucke in Erinnerung.

Vor 42 Jahren spielte der TSV Ofterdingen in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den großen Hamburger SV. Bernd Zepf, Helmut Wiech und Wolfgang Fleuchaus erinnern sich an die wohl schönste Niederlage der Vereinshistorie.

Beilagen

Bundesfinanzminister Scholz stellt Finanzberater unter neue Aufsicht: In naher Zukunft soll die Bankenaufsicht BaFin für die knapp 38.000 registrierten Finanzanlagenvermittler in Deutschland zuständig sein. weiterlesen

Der Aufstieg Ofterdingens zu Europas größtem Stielmacherstandort begann mit den Wagnern an der Schweizer Straße. Für den Eisenbahnbau und das Heer produzierten sie Werkzeugstiele.

Mehrere Menschen wurden bei einer Karambolage mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der B27 bei Ofterdingen verletzt. Ein Fahrer hatte das Stauende nicht gesehen. weiterlesen