Regionale Wirtschaft

Reutlingen

Die Reiff-Gruppe verkauft Firma RET

Die Reiff-Gruppe verkauft sein produzierendes Unternehmen RET in Betzingen sowie dessen rumänische Tochterfirma an die Münchner Unternehmensgruppe „Fidelium Partners“. Nach dem Verkauf der Reifensparte

Tübingen · Wirtschaft

Die Walter AG will Personal abbauen

Tübingens großer Arbeitgeber beginnt ein „Freiwilligen-Programm“: Der Umsatz sei im Zuge der Coronakrise zurückgegangen. Die IG Metall billigt das Vorgehen.

Berlin

Weiter Debatte um Impfstoff: Curevac und Bayer kooperieren

Die beiden Unternehmen Curevac und Bayer wollen gemeinsam bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs schneller vorankommen. Die Bundesregierung setzt Hoffnung auf die Allianz - und wehrt sich weiter gegen Kritik. weiterlesen

Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App

Reutlingen · Ausbildung

„Wer nicht ausbildet, soll nicht über den Fachkräftemangel klagen!“

Die IHK verzeichnet deutlichen Rückgang bei neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen. Reaktionen der Gewerkschaften. weiterlesen

Vor vier Jahren arbeitete Werbe-Profi Stephan Braun noch in Berlin – nun ist er Sprecher des Tübinger HGV. Er sieht alte Fragen neu und drängender gestellt.

Video-News: Auto und Motor
Tagblatt-Panoramen
Panorama

Nach 36 Jahren schließt der Friseursalon Kühn in der Königstraße. Christian und Ursula Kühn erinnern sich an frühere Modetrends und Kundenbegegnungen.

Das Jahr 2020 war eines zum Vergessen. Und auch 2021 ist alles andere als erfreulich gestartet: Es herrscht eine Pandemie, die nach wie vor die Welt beherrscht und wirtschaftliche Verwüstung in vielen Branchen zurücklässt. Trotzdem muss man versuchen, aus allem zu lernen, um die Zukunft besser und nachhaltiger zu gestalten. weiterlesen

Den Werbeslogan? Kennt fast jeder. Die Form? Unverwechselbar. Nicht umsonst ist das Ritter-Sport-Quadrat der Konkurrenz von Milka seit Jahren ein Dorn im Auge. Nun ist der „Schokoladen-Krieg“ entschieden. weiterlesen

Beilagen

Die meisten Börsenhändler bauen ihre Karriere im Stillen auf, aber es gibt einige wenige, die berühmt geworden sind. Ihre Geschichten sind voller harter Arbeit, Hingabe und Geduld. Es sind Menschen mit der Macht des Einflusses, deren Schritte Auswirkungen auf die gesamte Branche hatten. Schauen wir uns die 5 berühmtesten Börsenhändler aller Zeiten näher an. weiterlesen

Raimund Kirschniak, der langjährige Vorstandschef der Kreissparkasse, ist gestorben. Er steuerte das Geldinstitut durch Digitalisierung und Finanzkrise.