Volleyball

Eislingen

Aufschlagdruck führt zum Sieg

Deutlich mit 3:0 (25:15, 25:17, 25:18) gewann der TV Rottenburg das Spiel am Samstag bei der TSG Eislingen. Damit erfüllten die Volleyballerinnen ihren Vorsatz, wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze ergattern.

Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport

Heidelberg

Das Tü-Mo muss nach unten schauen

Nach der dritten 1:3-Niederlage in Serie ist das Tübinger Modell wieder in Abstiegsgefahr geraten. Durch das 1:3 beim Tabellenvorletzten Heidelberger TV haben die Tübingerinnen nur noch zwei Punkte Abstand auf den ersten Abstiegsplatz, den Heidelberg belegt.

Bühl

Auf ungewohnten Positionen zum 3:0-Sieg

Auf sechs Spieler verzichten musste die TSG Tübingen im Spiel beim Tabellenletzten TV BühlII. Daher musste Felix Bertsch auf der für ihn ungewohnten Mittelblocker-Position spielen, Außen- und Annahmespieler Kai Wolf spielte im Diagonalangriff.

Traumpartner aus der Region
Die Sportredaktion bei Facebook
facebook.com/tagblattsport