Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hochschule

Forschung

Preis der Gips-Schüle-Stiftung geht nach Tübingen

Forscher der Universität Tübingen und der Universität Ulm erhalten die mit insgesamt 65.000 Euro dotierten Forschungspreise der Gips-Schüle-Stiftung. weiterlesen

Tübingen

Demonstranten fordern: Millionen für die Hochschulen

Volle Hörsäle, wenig Geld: Rektoren und Studenten sind sich einig, dass die Unis viel mehr Mittel brauchen. Weil die Landesregierung nicht mitzieht wie gewünscht, sind die Hochschulrektoren jetzt kreativ geworden - und hoffen auf Millionen von Automobilkonzernen.

Tübingen

Farbflecken könnten selbstfahrende Autos stören

Selbstfahrenden Autos könnte es buchstäblich zu bunt werden: Forscher des Tübinger Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme (MPI-IS) haben herausgefunden, dass womöglich schon ein bestimmter Farbfleck das System solcher Fahrzeuge verwirren und zum Sicherheitsrisiko werden könnte. weiterlesen

Stuttgart

Bauer: Hochschulfinanzierung „noch nicht fertig verhandelt“

Angesichts der Forderungen baden-württembergischer Hochschulen nach mehr Geld und demonstrierender Studenten verweist die Wissenschaftsministerin auf begrenzte Mittel. Ein bisschen was geht aber vielleicht doch noch. weiterlesen


Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+

Stuttgart

Unikliniken: Angebot durch Arbeitgeber bei Tarifgesprächen

Bei einer reinen Entgeltrunde für die Uniklinik-Beschäftigten will Verdi einen Zuschlag für die Pflegenden durchsetzen. Ob das bei den Arbeitgebern Anklang findet, wird sich am 25. Oktober zeigen. weiterlesen

Video-News: Aus Land und Welt
Tagblatt-Reisen
Leserreisen

Die Tübinger Musikhochschule bekommt mit Thomas J. Mandl einen Rektor, der als vielseitiger Chordirektor und Orchesterleiter schon überall reichlich Erfahrungen gesammelt hat.

Navigationsgeräte, Tablets, Computer und Smartphones: Technische Geräte begleiten den modernen Alltag. Laut Verbraucherforschern gehen viele der technischen Helferlein allerdings zunehmend schneller kaputt. weiterlesen

In Stuttgart protestieren rund 3000 Studierende. Sie fordern von Grün-Schwarz eine bessere Hochschulfinanzierung.

Bei den Tübinger Weltethos-Reden sprechen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über die Gesellschaft und die Verständigung der Kulturen. Dieses Jahr wird der Bundespräsident erwartet. weiterlesen

Beilagen

Wie gehen muslimische Jugendliche in Deutschland mit Sexualität und Religion um? Damit befasste sich eine Fachtagung der Universität Tübingen.

Kaffeeliebhaber müssen in Zukunft wohl deutlich mehr für einen guten Kaffee bezahlen. Nachdem die Kaffeepreise zuletzt fielen, wird wieder mit einem deutlichen Anstieg gerechnet. Grund sind die Wetterverhältnisse in Brasilien, dem Hauptanbaugebiet des Kaffees. weiterlesen

Die Frauenbeauftragte der Tübinger Universität verabschiedete sich mit einem großen Dankeschön und einem begrenzt erfreulichen Jahresbericht: Ingrid Hotz-Davies sieht Fortschritte, aber auch viel Stagnation bei der Frauenförderung.

Junge Menschen sollen sich im Studium eigentlich auf den späteren Ernst des Lebens vorbereiten. Könnte sein, dass ihnen dieser angesichts rapide steigender Mieten schnell bewusst wird. Hinzu kommt, dass sie zwar mehr zahlen, aber nicht mehr verdienen. weiterlesen