Hochschule

Reutlingen

Zehn Bewerber auf einen Studienplatz

Semesterstart „Soziale Arbeit“ am Campus Reutlingen. Mit den 41 Erstsemestern sind zum Wintersemester 2020 inzwischen 150 Studierende im Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit“ am Campus Reutlingen eingeschrieben.

Mannheim

Unikliniken Mannheim und Heidelberg sollen 2022 fusionieren

Nach Informationen des „Mannheimer Morgen“ (Mittwoch) sollen sich die Uniklinik Heidelberg und das Mannheimer Klinikum zusammenschließen und in die alleinige Trägerschaft des Landes Baden-Württemberg übergehen. weiterlesen

Udo-Fundort

Mehr als 3000 neue fossile Fundstücke in Allgäuer Tongrube

Lange verzögerten Vertragsverhandlungen, Corona und das Wetter weitere Grabungen am Fundort des Menschenaffen „Udo“. Jetzt gehen die Arbeiten in der Tongrube „Hammerschmiede“ in die Winterpause - und die Forschungsleiterin macht Hoffnung auf weitere „Überraschungen“. weiterlesen

Neu-Ulm

35 Studierende schreiben im Homeoffice ab und fallen durch

Studenten der Hochschule im schwäbischen Neu-Ulm sollen die besonderen Corona-Maßnahmen bei einer Prüfung reihenweise ausgenutzt und betrogen haben. weiterlesen

Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App

Tübingen

Hotspots einer Corona-Infektion im menschlichen Körper

Corona kann verschiedene Organe befallen. Neben den Atemwegen sind laut einer Studie von Tübinger Forschern auch Darm, Nieren, Hoden und Plazenta potenzielle Hotspots.

Forsthochschule Rottenburg

Semesterplanung: Appell an die Vermieter von Studentenzimmern

An der Rottenburger Forsthochschule wird auch im Wintersemester viel online doziert und studiert. Das erfordert ungewöhnliche Lösungen – etwa bei der Frage nach Wohnungen und Erstwohnsitz.

Mehr als die Hälfte der Lehre an den Südwest-Universitäten wird im Wintersemester coronabedingt digital stattfinden - doch Anfänger sollen live an den Studienbetrieb herangeführt werden. weiterlesen

Der US-Präsident, dessen gefährlichster Gegner die Corona-Pandemie sei, profitiere von seiner eigenen Skrupellosigkeit und der Erregungsgier bestimmter Medien, sagt der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Ein Gespräch über Wahrheit, Wut und Wahlchancen. weiterlesen

Video-News: Fußball
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Ein Fall von Antisemitismus in einer Heidelberger Burschenschaft erschüttert die dortige jüdische Gemeinde. Die Burschenschaft distanziert sich von dem Übergriff. Das nehmen ihr nicht alle ab. weiterlesen

Die KV SiS BW Sicherstellungs-GmbH übernimmt seit dem 1. Oktober 2020 die landesweite Akutfallvermittlung für die Terminservicestelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) sowie die Vermittlung des organisierten ärztlichen Bereitschaftsdienstes. weiterlesen

Prof. Wolfgang Rosenstiel, langjähriger Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und Vorsitzender der Museumsgesellschaft, starb nach schwerer Krankheit mit 65 Jahren.

Beilagen

Warum selber jagen, wenn es auch andere für einen tun können? Nach dem Motto haben Füchse wahrscheinlich schon vor rund 40.000 Jahren Fleisch gefressen, das Menschen übrig ließen. weiterlesen

Eine falsche, ruckartige Bewegung und schon ist er da – der Rückenschmerz. Es sticht und pocht so sehr im Rücken, dass eine aufrechte Haltung und weitere Bewegungen unter Umständen kaum mehr möglich sind. weiterlesen

Studenten sind finanziell besonders stark von der Pandemie belastet. Im Schnitt hat jeder von ihnen einer Studie zufolge 1570 Euro verloren. Doch es trifft nicht alle gleichermaßen. weiterlesen