Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wirtschaft & Beruf

Gold gilt für Anleger seit jeher als sicherer Hafen, wenn die Kurse unter Schwankungen leiden. Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus, die nun auch den europäischen Kontinent erreicht hat, befindet sich der Goldpreis auf einem schier nicht enden wollenden Höhenflug. Da Hochkonjunkturen in der Regel immer nur einen bestimmten Zeitrahmen überdauern, stellt sich die Frage, ob der Goldpreis in naher Zukunft einen Rücksetzer zu befürchten hat? Die Karatbars International GmbH klärt im Interview auf. weiterlesen

Ausgerechnet die deutsche Industrie hat im internationalen Handel dafür gesorgt, dass der Euro gegenüber anderen Währungen in einen Negativtrend geriet. Sowohl gegenüber dem US-Dollar als auch dem britischen Pfund verlor der Euro an Boden. weiterlesen

Online bestellen und später auf Rechnung bezahlen ist praktisch und sicher für den Verbraucher. Doch hat der Komfort seinen Preis, denn jeder Rechnungskauf geht mit einer Abfrage bei der Schufa einher. weiterlesen

Der deutsche Leitindex DAX entwickelt sich weiterhin positiv. Die Konflikte in aller Welt hatten dabei einen kleineren Einfluss als ursprünglich angenommen. Stattdessen blieb die Stimmung um die wertvollsten 30 deutschen Unternehmen nach Marktkapitalisierung positiv, sodass jüngst ein Rekordhoch erreicht wurde. Wird der Trend anhalten? weiterlesen

Wer mit 20 Jahren in den Job startet, verdient am Ende seines Erwerbslebens fast das Doppelte wie zu Beginn. Am Anfang des Berufslebens beträgt das durchschnittliche Jahreseinkommen gut 30.000 Euro, 60-Jährige beziehen im Schnitt ein Gehalt von knapp 59.000 Euro. weiterlesen