Überregionale Kultur

Architektur

Architekt Arno Lederer gestorben

Der Stuttgarter Architekt Arno Lederer ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Das bestätigte das Architekturbüro Lederer Ragnarsdóttir Oei (LRO) am Dienstag. Demnach verstarb er nach kurzer, schwerer Krankheit am vergangenen Samstag. weiterlesen

Streaming

Mehr als nur Beatles

Mary McCartney erzählt in ihrer Disney-Plus-Dokumentation „If These Walls Could Sing“ die Geschichte der legendären Abbey Road Studios.

Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App

Klassik

Die Aura der alten weisen Männer

Lebenslang bei der Arbeit, nur widerwillig danken sie ab: Dirigenten geben noch mit über 80 Jahrenden Takt an – und Herbert Blomstedt wird bald 96 und fasziniert.

Oper

Hitchcock hatte mehr Thrill

Eingängig, aber nicht aufregend: Das Freiburger Theater zeigt die deutsche Erstaufführung von Nico Muhlys „Marnie“.

Schauspiel Stuttgart

Liebe, Rache, Raserei

Mehr Familientragödie als revolutionäres Ideendrama: David Bösch inszeniertFriedrich Schillers „Don Carlos“ – karg, aber wortgenau und spielfreudig.

Überregionale Kultur

Irene Schulte-Hillen ist tot

Hamburg. Die langjährige Präsidentin und Ehrenpräsidentin der Deutschen Musikstiftung Musikleben, Irene Schulte-Hillen, ist tot. Schulte-Hillen sei am Donnerstag nach schwerer Krankheit mit 74 Jahren in Hamburg gestorben, teilte die Stiftung mit Sitz in Hamburg mit.

Kino

Ein Mord ohne Mörder

Der Regisseur Dominik Moll erzählt die Geschichte eines ungeheuerlichen Mordfalles – und weicht „In der Nacht des 12.“ vom üblichen Krimi-Muster ab.