Ofterdingen

B27: 84-Jähriger fährt auf Opel auf und verursacht Unfall

Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro ist das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag in Ofterdingen auf der B 27 ereignet hat.

12.05.2024

Von ST

Symbolbild: Carsten Rehder/dpa

Symbolbild: Carsten Rehder/dpa

Gegen 14.00 Uhr befuhr ein 84-jähriger Mercedes-Fahrer am Samstagmittag die B 27 aus Dußlingen kommend nach Ofterdingen. Vor dem Ortsschild fuhr er laut Polizeibericht auf den vor ihm bremsenden Opel auf.

Aufgrund des Aufpralls wurde der Opel auf den davorstehenden BMW geschoben. Die 46-jährige Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt in eine Klinik gebracht. Die 80-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers suchte selbständig einen Arzt auf. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
12.05.2024, 12:28 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 13sec
zuletzt aktualisiert: 12.05.2024, 12:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!