Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Herr, schmeiß Hirn raa!

Um den Auftritt der Stadt Tübingen bei der Tourismus-Messe CMT und um die Nachricht, dass es Tübingens OB Boris Palmer nicht seinem Parteivorsitzenden Robert Habeck gleich tut, sondern bei Facebook bleibt, ging es auf der ersten Lokalseite vom 9. Januar.

12.01.2019

Von Jürgen Bein, Tübingen

Gleich so viel Unsinn auf einer einzigen Zeitungsseite:

OB Palmer bleibt auf Facebook, nachdem er dort eine Umfrage gestartet hat und 70 Prozent dafür waren. Das ist, wie wenn ein Biertrinker das Kneipenpublikum fragen würde, ob er keinen Alkohol mehr trinken soll! Wie wäre es, die Bürgerschaft insgesamt zu befragen? Es gibt doch jetzt die Befragungs-App ...

Auf der Tourismus-Messe wird Tübingen „auch verstärkt als Wohn- und Arbeitsort beworben“. Ja geht's noch? Tübingen platzt aus allen Nähten, es herrscht Wohnungsnot, es wird bald jedes Fleckchen Erde zugepflastert, und jetzt soll der Druck noch stärker werden?

Herr, schmeiß Hirn raa!

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Januar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+