Zensur im Buchhandel? · Nutella gibt’s auch nicht überall

Wird in Deutschland umstrittene und politisch unliebsame Literatur boykottiert oder zensiert?

Der Vorgang ist erstaunlich genug. Während der Hype um Boris Palmers Flüchtlings-Analyse „Wir können nicht allen helfen“ schon wieder deutlich abflaut (das Buch stürzt auf der maßgeblichen „Spiegel“-Bestsellerliste nach einigen Top-Rängen jetzt jäh auf Platz 18 ab), stürmt derzeit ein Titel aus dem Rottenburger Kopp-Verlag die Sachbuch-Charts.

26.09.2017

Von Wilhelm Triebold

Thorsten Schultes Kampfschrift „Kontrollverlust“ hielt zwei Wochen lang deutschlandweit Platz zwei und rangiert nun auf Position drei. Und das offenbar ohne große Hilfe des gängigen Buchhandels. Es soll hier nicht um den Inhalt dieser – als „Weckruf“ deklarierten – Generalabrechnung mit „unseren Eliten“ gehen. Eher um den Vorwurf, den der AfD-affine Autor gegen den Buchhandel, besonders die Filia...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.09.2017, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 18sec
zuletzt aktualisiert: 26.09.2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!