Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lösegeld für Daten-Geiseln

Trojaner-Angriffe auf mehrere Firmen

Die Spezialisten für Cyberkriminalität beim Polizeipräsidium Reutlingen warnen aus aktuellem Anlass vor erpresserischen Verschlüsselungstrojanern.

18.02.2016

Von tol

Reutlingen. Die Trojaner versperren den Zugriff auf die Rechner eines Unternehmens, wonach von diesem Lösegeld gefordert wird, das meist über ein anonymisiertes Bezahlverfahren in Form von Bitcoins zu entrichten ist.

In den vergangenen Tagen gingen bereits sechs Anzeigen von Firmen im Zuständigkeitsbereich des Reutlinger Polizeipräsidiums ein. Die Täter schleusten mit Spam-Mails Schadsoftware in die EDV-Netzwerke ein, wodurch diese bis zu einem Tag lahmgelegt waren. Der Verschlüsselungstrojaner installierte sich in den Netzwerken der Firmen und verschlüsselte Datei um Datei. Bei der Sichtung einzelner Dateiordner wurde eine Datei aufgefunden, die ein Erpresserschreiben mit Links zu entsprechenden Forderungen enthielt. Für den Fall, dass die Forderungen nicht erfüllt würden, drohten die Täter damit, dass die EDV-Struktur zerstört und die Firmendaten verschlüsselt bleiben.

In den vorliegenden Fällen wurde nicht auf die Forderung eingegangen und nichts bezahlt. Durch Datenverlust, Netzwerk- und Betriebsausfall sowie den administrativen Aufwand zur Behebung des Problems durch IT-Spezialisten entstand bereits ein Gesamtschaden von mindestens 20.000 Euro.

Die Polizei rät:

Zahlreiche Tipps gibt auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik unter www.bsi.de

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2016, 23:13 Uhr
Aktualisiert:
18. Februar 2016, 23:13 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2016, 23:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+