Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lustnau · Unfall

Lkw-Fahrer rammt Gartenhaus in B 27-Brücke

Ein 60-Jähriger ist am Dienstag gegen 8.30 Uhr an der Brücke über die B 27 bei der Ausfahrt Lustnau hängengeblieben.

08.10.2019

Von ST

Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com

Der Mann war im Lkw samt Kran-Aufbau und Holzgartenhaus auf der Ladefläche in Richtung Tübingen unterwegs. Offenbar war beides zusammen zu hoch, weshalb er beim Durchfahren der Brücke an der Ausfahrt Unterer Wert mit dem Holzhaus hängenblieb. Bei der Kollision wurden Brücke und Gartenhaus beschädigt, Holzteile flogen auf die Fahrbahn. Ein Pkw wurde dadurch beschädigt.

Verletzt wurde niemand, es kam jedoch zu Verkehrsbehinderungen. Zur Begutachtung der Schäden und Durchführung der notwendigen Sicherungsmaßnahmen war die Straßenmeisterei im Einsatz. Der Lkw wurde abgeschleppt, laut Polizei liegt der Schaden bei etwa 25 000 Euro und am Pkw bei 1000 Euro.

Nur einige Stunden später ereignete sich auf der B27 ein weiterer Unfall.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2019, 17:19 Uhr
Aktualisiert:
8. Oktober 2019, 17:19 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Oktober 2019, 17:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+