Das Umbauprojekt Alte Silcherschule zieht sich weiter

Hauptsache, das Haus wird fertig

Es gibt noch immer keinen endgültigen Fertigstellungstermin für die Alte Silcherschule. Baubürgermeister Cord Soehlke wurde bereits aktiv.

18.01.2017

Von Volker Rekittke

Der Umbau der Alten Silcherschule in der Kelternstraße verzögert sich erneut. Eigentlich sollte das ehemalige „Raupengymnasium“ – nach mehrfach verschobenem Fertigstellungstermin – Ende 2016 bezugsfertig sein. Nun schreibt Manuel Junker von der City-Wohnen-Tübingen GmbH (dahinter steckt die Leonberger Doma GmbH) auf TAGBLATT-Anfrage nichts mehr von einem fixen Termin. Nur soviel: Fliesen und Sani...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App