Weilheim

Radlerinnen bei Unfall verletzt

Am Samstagvormittag wurden in Weilheim zwei Radlerinnen bei einem Unfall verletzt.

10.07.2022

Von St

Symbolbild: Ulrich Metz

Symbolbild: Ulrich Metz

Eine 32-Jährige erlitt schwere, eine 30-Jährige leichte Verletzungen. Laut Polizeiangaben waren die Frauen gegen 10 Uhr nahezu nebeneinander auf dem linksseitig der Alten Landstraße verlaufenden Radweg ortsauswärts unterwegs gewesen. Beim Überqueren der Ausfahrt eines Supermarkts missachteten sie laut Polizei die Vorfahrt einer 44-jährigen Renault-Fahrerin, die vom Parkplatz auf die Straße einbiegen wollte. Es kam zur Kollision zwischen dem Auto und der 32-Jährigen. Deren Rad wurde gegen die 30-Jährige geschleudert und beide kamen zu Fall. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden soll etwa bei 5500 Euro liegen.

Zum Artikel

Erstellt:
10.07.2022, 12:46 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 17sec
zuletzt aktualisiert: 10.07.2022, 12:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App