Wahlen

Kommunalwahl: So sieht der neue Kreistag in Reutlingen aus

Am 9. Juni wird neben Gemeinderat und Europaparlament auch ein neuer Kreistag gewählt. Das Ergebnis des Wahlabends für Reutlingen finden Sie hier online.

11.06.2024

Von ST

Symbolbild: Bernd Weißbrod/dpa

Symbolbild: Bernd Weißbrod/dpa

Die Landeszentrale für politische Bildung betont, dass keine andere politische Ebene so nah an den Bürgerinnen und Bürgern ist wie die kommunale. Denn bei den Kommunalwahlen bestimmen die Wahlberechtigten die Zusammensetzung der Gemeinderäte und Ortschaftsräte in den 1.101 Städten und Gemeinden Baden-Württembergs. Gewählt werden auch die Mitglieder der Kreistage in den 35 Landkreisen sowie der Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart. Diese Räte entscheiden beispielweise über die Wasserversorgung, die Straßenreinigung, die Müllabfuhr, die Schwimmbäder, die Kindergärten oder den öffentliche Nahverkehr.

Wie hat der Landkreis Reutlingen gewählt?

Grafik: votemanager.de

Grafik: votemanager.de

So sieht die Sitzverteilung im neuen Kreistag aus

Grafik: votemanager.de

Grafik: votemanager.de

Die neuen Mitglieder des Reutlinger Kreistags

Grafik: votemanager.de/Sebastian Gollnow/dpa

Grafik: votemanager.de/Sebastian Gollnow/dpa

Statement von Landrat Ulrich Fiedler

„Der Kreistag ist ein wichtiges Gremium auf kommunalpolitischer Ebene, das viele Entscheidungen für die Bürgerinnen und Bürger hier im Landkreis trifft. Ich danke daher allen,die am Sonntag wählen waren, für ihren Einsatz für unseren Landkreis und für unser demokratisches System. Die Wahlergebnisse des Kreistags geben mir Hoffnung, Mut und Zuversicht, dass wir mit unserem Kurs Vertrauen bei den Menschen hier im Landkreis schaffenund dieses auch halten können. Dies muss allen demokratischen Parteien des künftigen Kreistags Ansporn und Zielsetzung sein.“

Zum Artikel

Erstellt:
11.06.2024, 11:21 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 35sec
zuletzt aktualisiert: 11.06.2024, 11:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!