Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ammerbuch · Energie

In Altingen, Poltringen und Entringen fiel der Strom aus.

Für kurze Zeit saßen in den vergangenen Tagen Altinger, Poltringer und Entringer ohne Strom da.

11.11.2019

Von ST

In Altingen fiel der Strom in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Zeit von 1.56 Uhr aus, um 3.24 Uhr waren alle betroffenen 1500 Haushalte wieder mit Strom versorgt, melden die Tübinger Stadtwerke. Im Durchschnitt waren die Haushalte knapp eine Stunde lang ohne Stromversorgung. Mit zehn Mitarbeitern rückte der Technische Service der Stadtwerke noch in der Nacht aus. Grund für den Ausfall war ein Kurzschluss im 20-kV-Netz. Die Stadtwerke prüfen nun, ob sie einen Teil der für das kommende Jahr geplanten Modernisierungsarbeiten im Ammerbucher Stromnetz schon früher durchführen können.

Am Sonntag kam es dann in Poltringen zu einem weiteren Stromausfall. Der hatte aber eine andere Ursache. In einer Trafostation, die nicht den Tübinger Stadtwerken gehört, hatte eine Ratte einen Kurzschluss verursacht. 400 Haushalte in Pfäffingen waren nach dem Einsatz von fünf Stadtwerke-Mitarbeitern vom Technischen Service nach kurzer Zeit wieder mit Strom versorgt. Bereits zuvor hatte ein Baggerbiss in Entringen am Mittwochmittag einen nur wenige Sekunden dauernden Stromausfall verursacht. Das beschädigte Stromkabel reparierten die Stadtwerke mit sechs Mitarbeitern umgehend.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2019, 14:28 Uhr
Aktualisiert:
11. November 2019, 14:28 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. November 2019, 14:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+