Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen · Lokalpolitik

Bürger-App: Doch noch keine Abstimmung möglich

Nicht schon jetzt, sondern wie geplant vom 4. bis 18. Februar können die Tübingerinnen und Tübinger per Bürger-App darüber abstimmen, ob auf der Neckarbrücke eine Fahrradspur eingerichtet werden soll.

20.01.2020

Von ST

Montage: Hansjörg Schweizer

Das teilte die Stadt am Montagnachmittag mit. Ein Fehler in der Software hatte (wie berichtet) den Eindruck erweckt, dass man bereits abstimmen kann, sofern man am eigenen Handy ein falsches Datum einstellt. Das hatte der Unterjesinger Informatiker Jochen Gallmayer herausgefunden. Oberbürgermeister Boris Palmer hatte es am Wochenende bestätigt – als „Schönheitsfehler“. Nun hat die Herstellerfirma der App die Sache überprüft.

Ergebnis: Die App ist noch nicht mit dem Datenserver verbunden, auf dem die Antworten gesammelt werden. Diese Serververbindung wird erst am 4. Februar hergestellt. Wer jetzt mit Trick „abstimmt“, dessen Ergebnis werde nicht nur erst am 4. Februar übermittelt, sondern gar nicht. Die Firma habe dennoch auf den Hinweis reagiert und eine Fehlermeldung in die App eingebaut, die noch einmal deutlich darauf hinweist, dass man erst ab dem Startzeitpunkt an der Abstimmung teilnehmen kann.

Vor der Befragung informiert die Stadtverwaltung am Dienstag, 28. Januar, um 20 Uhr in den oberen Sälen im Museum. Befürworter und Gegner der Verkehrsregelung kommen zu Wort. In den kommenden Tagen erhalten alle Tübingerinnen und Tübinger einen Brief von der Stadtverwaltung mit ihrem Zugangscode.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2020, 17:39 Uhr
Aktualisiert:
20. Januar 2020, 17:39 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Januar 2020, 17:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+