Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hechingen

Diesel auf Baustelle abgezapft

Unbekannte haben über die Feiertage auf einer Baustelle in Hechingen insgesamt 2600 Liter Diesel geklaut.

24.04.2019

Von dpa/lsw

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Hechingen. Der Wert des mit Schläuchen abgezapften Kraftstoffs wird von den Ermittlern auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach weiteren Angaben der Polizei vom Mittwoch brachen die Täter Tankschlösser und Tankdeckel an mehreren Baustellenfahrzeugen sowie an einem Dieseltank auf. Der dadurch entstandene Sachschaden soll etwa 1500 Euro betragen.

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2019, 14:50 Uhr
Aktualisiert:
24. April 2019, 13:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. April 2019, 13:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+