Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

2. Basketball-Bundesliga Pro A

Die Tigers Tübingen verpflichten ersten ausländischen Zugang

Aaron Brennan heißt der Neue. Er ist 23 Jahre alt, US-Amerikaner und kommt direkt vom College. Der Power Forward ist 1,98 groß.

04.07.2018

Von vm

Tübingens neuer Rookie: Aaron Brennan, hier noch im Trikot seines Colleges. Bild: IUPUI

Brennen spielte zuletzt für die Indiana University-Purdue University Indianapolis (IUPUI) unter Trainer Jason Gardner, der als Aufbauspieler 2009 mit Oldenburg Deutscher Meister war.

Brennan brachte es in der vergangenen Saison im Schnitt auf 12,6 Punkte, 4,5 Rebounds und 1,6 Assists. Tigers-Trainer Aleksandar Nadjfeji wollt Brennan unbedingt verpflichten, da ihm imponiert, dass Brennan viele kleine Dinge richtig mache, berichtet Tiers-Pressesprecher Tobias Fischer. „Er spielt weniger spektakulär, aber effektiv“, sagt Fischer.

Damit haben die Tigers nun sechs Profis im Kader: Neben Brennan sind das mit deutschem Pass: Robert Nortmann (Center/Forward), Besnik Bekteshi (Guard), Enosch Wolf (Center), Elijah Allen (Forward) und Jacob Mampuya (Guard/Forward). Hinzukommen die Nachwuchsspieler Matti Sorgius, Nemanja Nadjfeji und Daniel Zacek. Drei weitere Spieler mit ausländischem Pass sollen in den kommenden Wochen noch folgen.

Anmerkung: In der ursprünglichen Version des Textes war versehentlich das Alter 26 angegeben.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2018, 12:06 Uhr
Aktualisiert:
4. Juli 2018, 12:06 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2018, 12:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+