Der Tag in der Region

Blog | Nach Festnahme: Tübinger erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

19.08.2022

Von itz/isi

Symbolbild: ©jgfoto - stock.adobe.com

Symbolbild: ©jgfoto - stock.adobe.com

In eigener Sache: Kein Tagblatt-Blog am Wochenende

20 Uhr: Unser Blog auf tagblatt.de macht Wochenend-Urlaub. In den restlichen Sommerferien geht unser beliebtes Online-Format samstags und sonntags in die Sommerpause. Von Montag bis Freitag gibt es ihn weiterhin. Ab Ende der Schulferien steht er dann auch wieder am Wochenende zur Verfügung.

Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt: Loch im Haus

18.17 Uhr: Ein 78 Jahre alter Mann hat in Esslingen den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt und ist dabei in ein Haus gekracht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, landeten der Fahrer und das automatikbetriebene Fahrzeug am Donnerstag etwa einen Meter weit im Gebäude.

Ein PKW steckt in einem kleinen Fachwerkhaus. Foto: SDMG / Kohls/dpa

Ein PKW steckt in einem kleinen Fachwerkhaus. Foto: SDMG / Kohls/dpa

Biotech-Unternehmen Curevac startet neue Studie

17.42 Uhr: Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac hat die Finanzzahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Das Unternehmen schreibt weiterhin Verluste, aktuell für die sechs Monate bis 30. Juni 2022 in Höhe von 72,8 Millionen Euro vor Steuern. Zum Vergleich: Im gleichen Vorjahreszeitraum machte Curevac 264,4 Millionen Euro vor Steuern Verlust. „Im zweiten Quartal 2022 zeigten sich weiterhin Effekte in unserer Finanzlage im Zusammenhang mit unserem Impfstoffkandidaten der ersten Generation“, formuliert das Pierre Kemula, Chief Financial Officer, in einer Pressemeldung.

Infektionszahlen gehen langsam zurück

17.09 Uhr: Das Landesgesundheitsamt hat die aktuellen Infektionszahlen für die Neckar-Alb-Region und Baden-Württemberg veröffentlicht:

Landkreis Tübingen

  • Neue Fälle: 68
  • Gesamtfälle: 88.461
  • 7-Tage-Inzidenz: 211,8 (-6,6)
  • Todesfälle: 263 (+/-0)
  • Patienten am UKT: 33 (davon 1 auf Intensivstation)

Landkreis Reutlingen

  • Neue Fälle: 60
  • Gesamtfälle: 114.260
  • 7-Tage-Inzidenz: 172,2 (-5,9)
  • Todesfälle: 481 (+/-0)
  • Lage in den Kreiskliniken Reutlingen: Im Verlauf der letzten Woche wurden 27 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 28 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 4 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 19 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich alle Patienten auf Normalstation.

Baden-Württemberg

  • 7-Tage-Inzidenz: 218,7 (-6,3)
  • 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz: 3 (+0,1)
  • Covid-19-Fälle auf Intensivstationen: 83 (-2)
  • Auslastung Intensivstationen durch Covid-19-Patienten: 3,8% (-0,1)

OB-Kandidatinnen in der Weststadt

15.55 Uhr: Das Nachbarschaftsnetz Weststadt hat die beiden OB-Kandidatinnen Sofie Geisel (SPD) und Ulrike Baumgärtner (Grüne) eingeladen, sich Fragen der Weststadt-Bewohner zu melden. Geisel kommt am Mittwoch, 24. August, Baumgärtner am Montag, 29. August. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule im Aischbach, Sindelfinger Straße 1. Die Besucher können sich Snacks und Getränke mitbringen. Bei stärkerem Regen fallen die Veranstaltungen aus.

DWD warnt vor Dauerregen

14.29 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Kreis Reutlingen vor „ergiebigem Dauerregen“ der Stufe 3 von 4. Der Warnung gilt ab sofort und bis 22 Uhr am heutigen Abend.

Mercedes in Brand geraten

12.23 Uhr: Im Tübinger Schleifmühleweg hat am Donnerstag kurz nach 16 Uhr ein Mercedes gebrannt. Ursache war nach Polizeiangaben wohl ein technischer Defekt. Die Feuerwehr konnte den Brand im Bereich des Motorraums schnell löschen, das Auto wurde daraufhin abgeschleppt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

BaWü: Vergleichsweise viele Grundsteuererhöhungen

12.05 Uhr: In Baden-Württemberg ist 2021 vergleichsweise vielerorts die Grundsteuer erhöht worden. Einer am Freitag verbreiteten Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) zufolge stiegen die Hebesätze der Grundsteuer B in 13,4 Prozent der Kommunen. Größer war der Anteil nur in Schleswig-Holstein und im Saarland, bundesweit waren es 8,0 Prozent. In 0,3 Prozent der Kommunen im Südwesten sank der Hebesatz, im Rest blieb er gleich.

Kretschmann: „Die Zeit der Gießkanne ist vorbei“

9 Uhr: Morgens war er im Land unterwegs, mittags reiht sich in der Regierungszentrale Termin an Termin, abends spricht er Video-Grußworte ein: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat volle Arbeitstage nach der Rückkehr aus dem Urlaub in Schottland. Im Interview präsentiert sich der 74-Jährige gut erholt – und nachdenklich. Er spricht über Krisenbewältigung, die Zukunft des Standorts und den Waschlappen als Beitrag zum Energiesparen.

Bahn fährt weitere zwei Wochen mit ausgedünntem Fahrplan

8.02 Uhr: Nach massiven Problemen und Zugausfällen wurden auf einigen Bahnstrecken Verbindungen planmäßig gestrichen. Die DB Regio fährt in Baden-Württemberg jetzt weiter mit reduziertem Angebot.

Mutmaßliche Mörderin von Mutter vor Gericht

7.33 Uhr: Weil sie ihre Mutter im Kreis Calw mit einer Eisenstange erschlagen haben soll, muss sich eine 48 Jahre alte Frau heutigen am Freitag (9 Uhr) vor dem Landgericht Tübingen verantworten.

Nach Mail von Palmer: Kandidat-O-Mat abgesagt

7.05 Uhr: Nach einer E-Mail von Boris Palmer stoppte die Landeszentrale für politische Bildung das populäre Format. Die Palmer-Konkurrentinnen sind empört. „Die Entscheidung, den Kandidat-O-Mat aufgrund der Kritik von Oberbürgermeister Palmer abzusagen, ist ein skandalöser Vorgang“, erklärte Ulrike Baumgärtner in einer Pressemitteilung. Sofie Geisel fand die Absage „bedauerlich bis unverständlich, dass das Vorhaben jetzt komplett abgesagt wird, nur weil Boris Palmer eine Änderung des Fragebogens fordert“.

„Dass Baumgärtner, Geisel und Miller die überraschende Absage des Kandidat-O-Maten zu einem veritablen Wahlkampfthema machen würden, war klar. Viel unprofessioneller und naiver kann man kaum agieren als es die ehrwürdige Institution der Landeszentrale für politische Bildung in diesem Fall tat“, kommentiert der stellvertretende TAGBLATT-Chefredakteur Ulrich Janßen.

Bei diesem Workshop wurde der Thesenkatalog erstellt. Bild: Nathalie Waldensspuhl, SWR

Bei diesem Workshop wurde der Thesenkatalog erstellt. Bild: Nathalie Waldensspuhl, SWR

Bezirks- und A-Ligen legen los – die Saisonvorschau

6.47 Uhr: Es geht wieder los! Am heutigen Abend (18.45 Uhr) eröffnen der SV Hirrlingen und der VfL Pfullingen II die Saison in der Fußball-Bezirksliga Alb. Zum Saisonstart liegen immer die üblichen Fragen in der Luft: Wer könnte sich die Meisterschaft holen? Wer dürfte sich eher unten einsortieren? Das TAGBLATT fragte etliche Trainer aus vier Ligen.

Schwere Vorwürfe gegen Polizei

6.30 Uhr: Am Sonntagabend wurde ein 53-Jähriger auf einem Wiesengrundstück zwischen Derendingen und Weilheim festgenommen (wir berichteten). Laut Polizeibericht soll er drei Spaziergänger mit einer Schaufel und einem Beil bedroht haben. Schon das Zusammentreffen mit den Spaziergängern schildert er gänzlich anders als die Beamten – denen wirft er vor, ihn aus dem Nichts geschlagen und später Pfefferspray eingesetzt zu haben. Außerdem sei er im Anschluss nicht korrekt behandelt worden. Die Polizei will die Vorwürfe prüfen.

Auf der Liste für die Abschiebung in den Tod

6.24 Uhr: Im August vor 80 Jahren wurden 1078 Jüdinnen und Juden vom Stuttgarter Nordbahnhof in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert, unter ihnen auch Tübinger. Eine Ausstellung beim Landratsamt erinnert nun an sie.

Vom Nasenbluten bis zum Ertrinken: Was tun bei Kindernotfall?

6.17 Uhr: Was, wenn mein Kind keine Luft mehr bekommt? Und ab wann wird Fieber gefährlich? Ob für Eltern, Erzieher und auch Ärzte: Die Ärztin Dr. med. Katharina Rieth gibt mit ihrem Buch eine Anleitung, was im Notfall zu tun ist.

Hunderte erwiesen Winfried Löffler die letzte Ehre

6.10 Uhr: Rottenburgs früherer Oberbürgermeister und Ehrenbürger Winfried Löffler wurde am Donnerstag nach großem Requiem mit rund 300 Trauergästen im Dom auf dem Klausenfriedhof beerdigt.

Ein Blick auf die Corona-Zahlen

6 Uhr: Guten Morgen aus der Online-Redaktion! Wir starten mit dem Blick auf die jüngsten Corona-Zahlen vom gestrigen Abend.

Landkreis Tübingen

  • Neue Fälle: 84
  • Gesamtfälle: 88.393
  • 7-Tage-Inzidenz: 218,4 (-12,7)
  • Todesfälle: 263 (+/-0)
  • Patienten am UKT: 29 (davon 2 auf Intensivstation)

Landkreis Reutlingen

  • Neue Fälle: 96
  • Gesamtfälle: 114.200
  • 7-Tage-Inzidenz: 178,1 (-6,4)
  • Todesfälle: 481 (+3)

Baden-Württemberg

  • 7-Tage-Inzidenz: 225,0 (-5,3)
  • 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz: 2,9 (+0,1)
  • Covid-19-Fälle auf Intensivstationen: 85 (-1)
  • Auslastung Intensivstationen durch Covid-19-Patienten: 3,9% (-0,1)

 

In eigener Sache:
Täglich berichtet das Schwäbische Tagblatt in einem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen in der Region. Unsere Arbeit wird nicht wie beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk über allgemeine Gebühren finanziert, sondern durch unsere zahlenden Abonnenten und Anzeigenkunden. Dennoch bleibt dieses Übersichts-Blog gratis. Wenn Sie unsere Arbeit schätzen, denken Sie bitte darüber nach, sie durch den Abschluss eines Abos zu unterstützen. Das Online-Abo gibt es für Neukunden bereits zu einem Preis von 1,00 Euro im ersten Monat (danach 9,40 Euro im Monat).

 

 



Sie interessieren sich für Verbrechen, wie sie aufgeklärt und bestraft werden? Dann sind Sie hier richtig: Auf tagblatt.de/rechtundunrecht haben wir unsere Berichterstattung zum Thema gesammelt. Dort finden Sie alles zu Recht und Gesetz – Verbrechen aus der Region, Prozessberichte aus den Gerichten in Tübingen, Rottenburg und Reutlingen, Hintergründe zur Arbeit der Ermittler und darüber, was erlaubt und was verboten ist. Außerdem gibt es den Podcast „Am Gericht“, in dem TAGBLATT-Gerichtsreporter Jonas Bleeser und Online-Redakteur Lorenzo Zimmer über große und kleine Kriminalfälle aus der Region sprechen. Hören Sie rein!

 

 

Push-Service:
Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

 

Das Wichtigste vom Tag

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie in der Region Tübingen im März 2020 gab es bei tagblatt.de täglich und kostenlos unseren Live-Blog mit aktuellen Meldungen und Links zu wichtigen Artikeln über Covid-19 und den Folgen. Wir haben ihn nun thematisch weiter gefasst: Ab sofort gibt es dort aktuelle Meldungen und Anreißer zu den wichtigsten Geschichten aus der Region Neckar-Alb – nicht nur, aber auch, wenn es um Corona geht. Den Blog gibt es unter dem Titel Der Tag in der Region direkt auf www.tagblatt.de.

Zum Artikel

Erstellt:
19.08.2022, 06:30 Uhr
Lesedauer: ca. 4min 50sec
zuletzt aktualisiert: 19.08.2022, 06:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App