ÖPNV

Bahnstrecke Tübingen - Stuttgart zu Jahresbeginn erneut gesperrt

DB Region kündigt für das neue Jahr erneut Bauarbeiten zwischen Tübingen und Stuttgart sowie einen entsprechenden Schienenersatzverkehr an.

30.11.2021

Von ST

Symbolbild: Hans-Jörg Schweizer

Die jüngsten Bauarbeiten dauern noch bis kommenden Freitag, 3. Dezember, an. Wer bis dahin zwischen Tübingen und Reutlingen pendeln will, muss den Bus statt die Bahn nehmen. Dasselbe Schicksal blüht den Betroffenen im Frühjahr nochmal, wie DB Regio am Dienstagmittag mitteilte.

Von Freitag, 7. Januar, bis in die frühen Morgenstunden am Freitag, 11. Februar, finden demnach zwischen Tübingen und Metzingen umfangreiche Bahnsteigarbeiten statt. Aus diesem Grund fallen an den Wochenenden ganztägig sowie von Montag bis Freitag (jeweils 21 bis 5.30 Uhr) die Züge zwischen Tübingen Hauptbahnhof über Reutlingen nach Nürtingen (Linien RE12, RB18) aus. Zudem außerdem die Züge der Linie RB63 zwischen Tübingen, Metzingen und Bad Urach (Ermstalbahn). Auch die IRE 6 zwischen Tübingen und Stuttgart verkehren im genannten Zeitraum nicht. Die finale Planung der Maßnahmen sei jedoch noch nicht abgeschlossen.

„Als Ersatz werden Busse eingesetzt“, teilt DB Regio mit. Und bittet: „Bitte nutzen Sie ab Nürtingen die nicht von den Bauarbeiten betroffenen Züge.“ Wahrscheinlich dürfte es jedoch schneller gehen, zumindest von Tübingen nach Stuttgart die Ammertalbahn bis Herrenberg zu nehmen und dann in die S-Bahn umzusteigen. Für diese Strecke wird aktuell eine Zeit von einer Stunde und acht Minuten benötigt.

Bahnstrecke Tübingen - Stuttgart zu Jahresbeginn erneut gesperrt

Der Ersatzfahrplan im Zeitraum der Bauarbeiten. Grafik: Deutsche Bahn

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2021, 12:17 Uhr
Aktualisiert:
30. November 2021, 12:17 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. November 2021, 12:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App