Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bad Urach

Zwei Einbrüche in Bad Urach

Wie erst jetzt entdeckt wurde, haben Unbekannte versucht, einen Geldautomaten in einem Einkaufszentrum im Seilerweg aufzubrechen.

26.03.2020

Von ST

Vermutlich zwischen Dienstag, 17. März, und Dienstag, 24. März, machten sich die Diebe an der Rückseite des Automaten zu schaffen, blieben aber erfolglos. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0 71 21/9 42 33 33 (Polizei Reutlingen) oder unter 0 71 25/94 68 70 (Polizei Bad Urach) entgegengenommen. Etwa 6000 Euro Schaden hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch in einen Kulturtreff in der Ulmer Straße angerichtet. Zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 10.50 Uhr, hebelte der Unbekannte die Doppelflügeltür des Eingangs auf und durchwühlte mehrere Schränke. Über ein mögliches Diebesgut liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2020, 18:05 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2020, 18:05 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 18:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+