Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Zeitung: Bosch baut bei Stuttgart 260 Stellen ab

Der Autozulieferer Bosch streicht am Standort Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart einem Zeitungsbericht zufolge bis Frühjahr 2021 insgesamt 260 Stellen.

27.04.2018

Von dpa/lsw

Der Autozulieferer Bosch plant Stellenstreichungen. Foto: Sebastian Gollnow dpa/lsw

Stuttgart. «Wir müssen wettbewerbsfähiger werden», sagte demnach Christof Ziegler, Mitglied des Bereichsvorstands des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag). Hierfür werde die Fertigung neu ausgerichtet. 90 der 260 Stellen seien bereits sozialverträglich abgebaut worden, beispielsweise durch Versetzung der Betroffenen in andere Geschäftsbereiche. Für die weiteren 170 Stellen werde es einen Sozialplan geben.

Bosch beschäftigt dem Bericht zufolge an dem Standort insgesamt 1800 Mitarbeiter, 510 davon in der Produktion. Leinfelden ist demnach Hauptsitz des Bosch-Geschäftsbereichs Power Tools (Elektrowerkzeuge).

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2018, 19:20 Uhr
Aktualisiert:
27. April 2018, 18:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. April 2018, 18:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+