Tübingen

Westspitzen-Café im Netz bei „Verstehen Sie Spaß?“

Das Café „Genussart“ in der Tübinger Eisenbahnstraße wurde vor einigen Wochen zum Schauplatz eines Drehs der ARD-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“.

02.04.2024

Von tish

Bild: ARD

Bild: ARD

Der YouTube-Kanal der Fernsehsendung, die seit April 2022 von Barbara Schöneberger moderiert wird, hat rund 1,47 Millionen Abonnenten. In den meist 3- bis 15-minütigen Videos werden Personen mit versteckter Kamera reingelegt. In besagtem Video wird eine Frau von der Polizei zum Tübinger Café gebracht. Ihre Tochter, so wird ihr erzählt, hat das Auto ihres Mannes nach einer wilden Partynacht in das Café gefahren und dieses verwüstet.

Dort angekommen erfährt sie weitere Details. So soll ihre Tochter 5000 Euro in einem Casino verspielt haben. Im Laufe des Videos tauchen weitere Personen auf, die ihre Tochter belasten. Das Video ist so geschnitten, dass die Reaktionen der Beteiligten zu sehen sind. Diese wurden dafür eine Woche nach der Verlade noch einmal ins Café eingeladen. Der Dreh selbst wurde vorzeitig abgebrochen – die Mutter stand zu sehr unter Schock. Vorgeschlagen wurde sie von ihrer Tochter selbst. Im Oktober 2021 war die Rollenverteilung umgekehrt: Damals hatte die Mutter ihre Tochter reinlegen lassen.

Zum Artikel

Erstellt:
02.04.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 31sec
zuletzt aktualisiert: 02.04.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!