Bilanz der Bundeskanzlerin

Warum Angela Merkel mit einer gemischten Bilanz abtritt  – ein Kommentar

Dass sich Angela Merkel zum Abschied Nina Hagens DDR-Hit „Du hast den Farbfilm vergessen“ wünscht, gehört zu den Überraschungen, zu denen die scheidende Bundeskanzlerin fähig ist.

02.12.2021

Von Claudia Kling

Berlin. Doch die Deutschen haben gerade ihre Zurückhaltung geschätzt, ihre uneitle Art, ihre sachorientierte Argumentation, mit der sie sich von den Männern an ihrer politischen Seite oft abhob. Deshalb ist es durchaus nachvollziehbar, dass Merkel nach wie vor Bestnoten von den Bürgern bekommt. Auch die Behauptung, Europa sei für sie keine Herzensangelegenheit, hat sie widerlegt. Merkel hielt di...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2021, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Dezember 2021, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Dezember 2021, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App