Ammerbuch · Wirtschaft

Gewerbegebiet Hagen: Warten auf die Bagger

Im erweiterten Altinger Gewerbegebiet Hagen wird wenig gebaut, obwohl längst alle Grundstücke vergeben sind. Anderswo in Ammerbuch soll aber schon das nächste Gewerbegebiet entstehen.

11.02.2021

Von Stephan Gokeler

Langwierige Kaufverhandlungen, 15 Jahre Planung und beinahe schon verzweifelte Nachfragen nach Erweiterungsflächen von Ammerbucher Gewerbetreibenden: Als im Dezember 2016 endlich der Spatenstich für die Bauabschnitte 3 und 4 des Gewerbegebiets Hagen in Altingen erfolgte, schien die lang ersehnte Lösung gefunden. Heute allerdings, mehr als vier Jahre später, ist auf den Grundstücken, die zusammen ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2021, 22:25 Uhr
Aktualisiert:
11. Februar 2021, 22:25 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Februar 2021, 22:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App