Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Basketball-Bundesliga

Walter Tigers verlieren im dritten Viertel den Anschluss

Am Ende gab’s einzelne Pfiffe in der Tübinger Paul-Horn-Arena: Die Walter Tigers Tübingen haben am Samstagabend in der Basketball-Bundesliga mit 73:82 (40:43) gegen die BG Göttingen verloren.

26.03.2017
  • tol
Walter Tigers verlieren im dritten Viertel den Anschluss

Vor allem in der ersten Hälfte sahen die etwa 3000 Zuschauer noch eine unterhaltsame Partie, in der beide Mannschaften vor allem in der Offensive überzeugten. Nach dem ersten Viertel lagen die Tigers mit 17:19 hinten. Zur Halbzeit war beim Stand von 40:43 noch alles offen.

Doch im dritten Viertel ließen die Tübinger nach und verloren den Anschluss. Und auch im vierten Durchgang kamen die Tigers nicht mehr ran.

Bei Tübingen fehlten die verletzten Davion Berry und Mauricio Marin, dafür saßen die Youngster Nemanja Nadjfeji und U 16-Junioren-Nationalspieler Matti Sorgius erstmals auf der Bank. Bester Werfer bei Göttingen war der Ex-Tiger Jesse Sanders mit 15 Punkten, bei Tübingen Barry Stewart mit 16 Zählern.

„In der Offensive konnten wir, je länger das Spiel lief, keine guten Akzente mehr setzen“, klagte Tigers-Trainer Tyron McCoy nach dem Spiel. „Vor allem im Zwei-Punkte-Bereich kam heute von meinem Team einfach zu wenig. Wir müssen nun nach vorne schauen, der Klassenerhalt ist noch nicht gesichert. Wichtig ist, dass unsere verletzten Spieler schnellstmöglich zurückkehren.“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.03.2017, 12:27 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular