Tübingen · Sommernachtskino auf dem Festplatz

Vor dem Maul des Alligators

Der Autor Wolfgang Schorlau schaute früh schon in die Abgründe der Fleischverwertung und liest nun am Dienstag aus seinem Dengler-Krimi „Der 12. Tag“.

14.08.2020

Von Wilhelm Triebold

Er ist, neben vielleicht Heinrich Steinfest, der Platzhirsch der Stuttgarter Krimi-Szene. Aber Wolfgang Schorlaus Renommee als Romancier (wenn dieses Edel-Etikett in dem Zusammenhang nötig ist) reicht weit über enge schwäbische Landesgrenzen hinaus. Was auch daran liegt, dass der 69-Jährige zuverlässig säuberlich recherchierte Aufregerthemen – oder solche, die’s erst noch werden – in gut lesbare ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. August 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. August 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. August 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App