Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Torwart-Torjäger trifft per Abschlag

Vom Winde verweht in die Schwitzkasten-Elf der Woche

Orkanartig kommt unsere Wochenend-Auswahl der besten Kreis-Kicker daher: Tobias Rösch vom TSV Kusterdingen glänzte mit einer direkt verwandelten Ecke. Und Keeper Matthias Bronner erzielte per Abschlag einen Treffer Marke Tor des Jahres. Schade, dass keine Fernseh-Kamera da war.

24.09.2018
  • Hansjörg Lösel

Nummer 1. Matthias Bronner (SGM Rohrdorf/Eckenweiler): Gegen Holzhausen II gelang dem Keeper ein besonderes Kunststück, als sein Abschlag vom Wind bis ins Tor getragen wurde.

Nummer 2. Manuel Frick (SV Hirrlingen): Mit Keeper Max Blesch ist der Stürmer als Akkordeon-Duo „Hexen-Quetscher“ unterwegs. Am Sonntag traf Frick kurz nach seiner Einwechslung und sicherte dem Bezirksligisten einen Punkt gegen Dettingen/Erms.

Nummer 3. Max Berg (SV 03 Tübingen II): Die SF Dußlingen kassierten ihre erste Saisonniederlage - dank der starken Defensive des SV 03 II um Berg und Innenverteidiger-Kollege Benjamin Schmid.

Nummer 4. Tammo Heinzler (TSG Tübingen): Erstmals als Außenverteidiger unterwegs - und das beim Spitzenreiter VfB Neckarrems. Das Experiment ging auf, der Verbandsligist stürzte den Tabellenführer mit 3:0.

Nummer 5. Tobias Rösch (TSV Kusterdingen): Nach einer Stunde zum 1:0 gegen Sveti Sava erfolgreich - mit einem direkt verwandelten Eckball.

Nummer 6. Massimo Donato (TSV Hirschau): Erzielte das 1:0 gegen den FC Rottenburg II. „Ein wunderschöner Treffer in Arjen-Robben-Manier“, mailte uns Luka Silic vom VfL Nagold, der Donato für unsere Auswahl nominierte.

Nummer 7. Manuel Kaiser (TV Derendingen): Mit zwei Treffern Garant für den 3:1-Heimsieg gegen Steinhilben am Freitag - das anschließende Kabinenfest des Bezirksligisten war gerettet.

Nummer 8. Moritz Grupp (SSC Tübingen): Der Landesliga-Aufsteiger hat den ersten Punkt eingefahren. Dank Grupps Doppelpack zum 2:2 in Holzgerlingen.

Nummer 9. Jonathan Charlier (TSG Tübingen A-Junioren): Viererpack in der Verbandsstaffel beim 5:0 gegen den FV Oberes Donautal.

Nummer 10. Massimo Fortuna (TSV Dettingen/Rottenburg): Mit der besten Saisonleistung fertigte Dettingen den A-Liga-Spitzenreiter Wendelsheim ab. Beim 4:0 hatte Fortuna schon zur Pause zwei Mal getroffen, als ihn der Papa Enzo Fortuna auswechselte.

Nummer 11. Oliver Traub (SV Nehren): Bestnoten vom Trainer: Der Doppeltorschütze beim 4:0-Sieg schaltete auch noch Mühlheims Besten Max Drössel aus, Nehren feierte den ersten Erfolg der Saison.

Mach mit bei der Jury!

Wer kommt in die Schwitzkasten-Elf des Tages? In der Jury sitzen die Mitarbeiter der TAGBLATT-Sportredaktion. Habt ihr einen Vorschlag, wer unbedingt in den erlauchten Kreis der besten Kreis-Kicker gehört? Dann schickt eine Mail an sport@tagblatt.de! Auch Beweis-Videos werden akzeptiert ... Und ein Anruf tut‘s auch: 07071 934 343.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.09.2018, 12:12 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Landesliga Vater, Scout und Förderer
Fußball-Bezirksliga Drei Gründe für das FCR-Hoch
2. Basketball-Bundesliga Pro A Weiter warten auf den Center
Die Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Volleytor, Viererpack und Vorbereiter
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular