Würtingen

Unfall mit geklautem Auto

Drei Jugendliche haben in Münsingen am frühen Samstagmorgen erst ein Auto geklaut und dann einen Unfall gebaut.

02.04.2024

Von ST

Symbolbild: Arno Bachert - Fotolia.com

Symbolbild: Arno Bachert - Fotolia.com

Zwei 17-Jährige und ein 13-Jähriger waren gegen 6 Uhr unerlaubt mit einem Opel Astra losgefahren. Unmittelbar nach Fahrtbeginn kollidierte der 17-jährige Fahrer zunächst mit einer abgestellten Baggerschaufel. Dann fuhren sie weiter nach Münsingen, wo der Fahrer in der Straße Im Badstuhl, laut Polizei wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, mit einem geparkten Auto kollidierte.

Alle drei flohen. Den mutmaßliche Fahrer sowie den 13-Jährigen schnappte die Polizei in der Nähe. Der Ältere hatte fast ein Promille Alkohol und mutmaßlich Drogen im Blut. Der Astra wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
02.04.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 18sec
zuletzt aktualisiert: 02.04.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!