Pliezhausen

Übermüdet in die Leitplanke

Ein Unfallverursacher musste am frühen Sonntagmorgen seinen Führerschein abgeben, nachdem er, so die Polizei, übermüdet in die Leitplanke gefahren war.

27.04.2020

Von uha

Der 29-Jährige war gegen 5.45 Uhr mit einem 1er BMW auf der B 27 in Richtung Tübingen unterwegs. Seinen Angaben nach kam er bei Pliezhausen aufgrund seiner Müdigkeit von der Fahrbahn ab und krachte mehrmals in die rechtsseitig verlaufende Leitplanke. Das Fahrzeug wurde dabei so demoliert, dass es abgeschleppt werden musste. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 14 000 Euro. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt.

Zum Artikel

Erstellt:
27.04.2020, 16:30 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 14sec
zuletzt aktualisiert: 27.04.2020, 16:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!