Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

U21-Auswahl verliert letzten Test: 0:1 gegen Portugal

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat im letzten Test-Länderspiel vor der Fußball-Europameisterschaft die erste Heimniederlage seit über sieben Jahren kassiert.

28.03.2017

Von dpa

Enttäuschung nach der 0:1 Niederlage. Foto: Deniz Calagan dpa

Stuttgart. Vor den Augen von Bundestrainer Joachim Löw verlor die Nachwuchsauswahl nach zuletzt 32 ungeschlagenen Spielen wieder zu Hause. Zweieinhalb Monate vor der EM sorgte Portugals Kapitän Bruno Fernandes (25. Minute) am Dienstag vor 6865 Zuschauern in Stuttgart mit einem Traumtor für die Entscheidung. Es war die erste Heimniederlage für die DFB-Auswahl seit dem 1:2 gegen Tschechien am 8. September 2009. Portugal und Deutschland zählen bei der EM im Juni in Polen zu den Titelkandidaten.

Enttäuschung nach der 0:1 Niederlage. Foto: Deniz Calagan dpa

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2017, 22:20 Uhr
Aktualisiert:
29. März 2017, 11:42 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. März 2017, 11:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+