Dortmund

Tübingerin Hanna Klein ist Deutsche Meisterin über 3000 Meter

Die 27-Jährige von der LAV Stadtwerke Tübingen gewann am Sonntag in Dortmund ihren Titel bei den Deutschen Hallenmeisterschaften verteidigt.

21.02.2021

Von ewa

Siegte in Dortmund: Hanna Klein. Bild: Theo Kiefner

Siegte in Dortmund: Hanna Klein. Bild: Theo Kiefner

In einem engen Rennen machte zunächst Kleins Trainingskollegin Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) das Tempo, ehe Laura Lindemann (SC Potsdam) angriff. Ihr folgte Hanna Klein, die selbst 250 Meter vor dem Ziel die Pace verschärfte und in 8:54,37 Minuten auch deutlich unter der Norm für die Hallen-EM (9:03 Minuten) blieb.

„Ich habe hinten raus auf meinen starken Kick vertraut, und das ist wieder aufgegangen“, sagte Hanna Klein, nachdem das Rennen einen unkonventionellen Verlauf genommen hatte. Burkard wurde am Ende in 8:59,02 Minuten hinter Lindemann (8:57,82 Minuten) Dritte und blieb erstmals in der Halle unter neun Minuten.

Aus der Region waren auch Robert Baumann (LAV Stadtwerke Tübingen, 3000 Meter) und Gianni Seeger (TSV Gomaringen, Weitsprung) in Dortmund am Start. Baumann wurde in 8:13,83 Minuten Fünfter, Seeger sprang mit 7,48 Metern auf Rang sechs.

Einen ausführlichen Bericht aus Dortmund gibt es hier. Außerdem steht Siegerin Klein im TAGBLATT-Interview Rede und Antwort: „Den Titel konnte ich entspannt holen“.

Hanna Klein siegt bei der DM über 3000 Meter
© Viconpilot/DLV 02:11 min
Die 27-Jährige von der LAV Stadtwerke Tübingen hat am Sonntag in Dortmund ihren Titel bei den Deutschen Hallenmeisterschaften verteidigt. Video: Viconpilot/DLV

Zum Artikel

Erstellt:
21.02.2021, 16:01 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 30sec
zuletzt aktualisiert: 21.02.2021, 16:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App