Kirchheim · 2. Basketball-Bundesliga Pro A

Tigers kämpfen sich vergeblich zurück

Die Tigers Tübingen verlieren das Derby bei den Kirchheim Knights am Freitagabend mit 85:90 (39:55) in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A. Nicht der einzige Rückschlag für die Tigers.

05.03.2021

Von vm

Nico Brauner (links, im Duell mit Tübingens Gianni Otto) bekamen die Tigers in der ersten Hälfte kaum gestoppt: Der Kirchheimer erzielte vor der großen Pause 19 Punkte. Bild: Tanja Spindler

Die Tübinger sahen zur Halbzeit schon wie die sicheren Verlierer aus: Nach einem 17:2-Lauf der Kirchheimer im zweiten Viertel stand es zur großen Pause 55:39 für die Knights. Doch die Tigers kamen mit einer verbesserten Defensive aus der Kabine und schlichen sich wieder ran. Kurz vor Ende der Partie hatte Besnik Bekteshi beim Stand von 85:86 aus Tigers-Sicht die Chance, die Tigers von der Freiwurflinie erstmals seit Beginn des zweiten Viertels wieder in Führung zu bringen, vergab jedoch beide Würfe und Kirchheim entschied die Partie für sich.

Beste Werfer bei den Tigers war Timo Lanmüller mit 19 Punkten. Bei den Kirchheimern traf Nico Brauner am besten (22 Zähler).

Bitter für die Tigers: Nachdem bereits die Leistungsträger Isaiah Crawley und Josh Sharkey verletzt fehlten, musste auch Ryan Mikesell schon in der ersten Hälfte verletzt raus. Auch Daniel Keppeler knickte um, spielte später jedoch mit einem Tape weiter.

Weiter geht es für Tübingen am Sonntag (18 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Phoenix Hagen.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2021, 21:56 Uhr
Aktualisiert:
5. März 2021, 21:56 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. März 2021, 21:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App