Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

2. Basketball-Bundesliga

Tigers Tübingen besiegen daheim Schalke 04

Die Tigers Tübingen gewinnen ihr erstes Heimspiel der Saison 2019/20 vor etwa 2400 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena gegen den FC Schalke 04 mit 88:81 (36:40).

28.09.2019

Von Vincent Meissner

Die Tübinger, bei denen der erst unter der Woche verpflichtete Center Philipp Neumann sein Debüt gab, hatten in der ersten Hälfte Probleme, in die Partie zu finden. Nur Center Enosch Wolf überzeugte offensiv und hatte zur Pause schon 15 Punkte zusammen.

Nach der Halbzeit blieb es über weite Strecken ein fahriges Spiel, das die Tigers am Ende dank des größeren Einsatzes gewannen. Beste Werfer bei Tübingen waren Enosch Wolf (19) und Kris Davis (17).

Interview mit Tigers-Center Philippp Neumann
kostenpflichtiger Inhalt

02:53 min

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2019, 21:59 Uhr
Aktualisiert:
28. September 2019, 21:59 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. September 2019, 21:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+