Tübingen · Neckar

Stocherkähne fahren wieder

Tübingens heilige Holzboote sind wieder unterwegs. Schmusige Weinfeste auf dem Fluss oder gar Wasser-Action sind in dieser Saison allerdings tabu.

06.06.2020

Von Eike Freese

Das erste Sonnen-Wochenende lief schon mal super in der Wasserspaß-Branche. „Richtig gierig“, sagt Gabriele Eberle vom Bürger- und Verkehrsverein, waren Tübinger und Touristen rund um die Pfingsttage darauf, mal wieder den Neckar in seiner Eigenschaft als Wasserstraße zu belasten: Ruderboote, Stand-Up-Paddler, Stocherkähne waren endlich wieder unterwegs: „Man merkte bei vielen, dass sie auf viel ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juni 2020, 11:30 Uhr
Aktualisiert:
6. Juni 2020, 11:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2020, 11:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+