Kirchentellinsfurt

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen eines Unfalls, bei dem am Dienstagabend in Kirchentellinsfurt eine 82-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

28.07.2021

Von uha

Die Seniorin war mit einem Pedelec gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße 6908 (Altenburger Straße) unterwegs. Hinter ihr fuhr ein 62-jähriger mit seinem Mazda. Auf Höhe der Einmündung zur Mahdenstraße bog die Radlerin erst nach rechts in einen Feldweg ab, lenkte dann aber nach aktuellem Kenntnisstand der Polizei unmittelbar danach stark nach links zurück auf die Fahrbahn. Dort wurde sie von dem Mazda erfasst und auf die Gegenfahrspur geschleudert.

Die 82-Jährige kam nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort in eine Klinik. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden rund 3000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07071/9728660 bei der Verkehrspolizei Tübingen zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2021, 14:42 Uhr
Aktualisiert:
28. Juli 2021, 14:42 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2021, 14:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App