Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
SV Sandhausen im Derby gegen Kaiserslautern Favorit
Sandhausens Trainer Kenan Kocak. Foto: Peter Steffen/Archiv dpa/lsw
Sandhausen

SV Sandhausen im Derby gegen Kaiserslautern Favorit

Erstmals in sechs gemeinsamen Zweitliga-Jahren geht der SV Sandhausen als Favorit ins badisch-pfälzische Fußball-Derby gegen den früheren Bundesligisten 1.

14.09.2017
  • dpa/lsw

Sandhausen. FC Kaiserslautern. Doch SVS-Trainer Kenan Kocak will von dieser Rolle gegen den noch sieglosen FCK nichts wissen. «Es sind erst fünf Partien gespielt und es ist viel zu früh, um sich Prognosen erlauben zu können», sagte Kocak zwei Tage vor dem Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky). Man lasse sich auch nicht vom eigenen Tabellenplatz sechs blenden.

Zudem müssen die Gastgeber auf acht Profis verzichten. Dazu gehört weiter der defensive Mittelfeldspieler Denis Linsmayer, dessen Frau ein Kind erwartet. «Wir hoffen, dass bis Samstag das Baby da ist und Denis uns dann wieder mit 100 Prozent zur Verfügung steht», sagte Kocak. Marcel Seegert ist nach einem Bruch der Augenhöhle wieder ins Training eingestiegen, das Derby kommt für ihn jedoch zu früh. Unter den etwa 7500 Zuschauern, die Sandhausen erwartet, sollen 3000 Fans aus Kaiserslautern sein.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.09.2017, 14:31 Uhr | geändert: 14.09.2017, 14:12 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular