Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball

Rottenburger Gymnasiasten sind Bundessieger

Das Rottenburger Eugen-Bolz-Gymnasium (EBG) hat in Berlin das Volleyball-Bundesfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“ (Jahrgänge 2004 bis 2006) gewonnen.

28.04.2018

Von ST

Das Rottenburger Eugen-Bolz-Gymnasium (EBG) hat in Berlin das Volleyball-Bundesfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“ (Jahrgänge 2004 bis 2006) gewonnen. Das Bild zeigt (von links): Aleksandar Vidackovic, David König, Milan Krvzic, Jonas Dornauf, Trainer Jürgen Kratzeisen, Marc Schulz (unten), Mario Welsch, Lukas Kläger und Ben-Simon Bonin. Privatbild

Die Partnerschule des TV Rottenburg vertrat Baden-Württemberg im Finale der 16 Bundesländer-Vertreter. Mit Siegen gegen Niedersachsen und Hamburg bei einer Niederlage gegen Berlin zog das EBG in die Zwischenrunde ein. Dort gewann Rottenburg gegen Bremen und im Viertelfinale gegen Hessen.

„Ein Herzschlagfinale“, wie Team-Betreuer Michael Bonin sagt, gab’s im Halbfinale gegen Schwerin: Das EBG siegte 2:1. Und gegen das namhafte Ignaz-Taschner-Gymnasium aus Dachau gab’s einen 2:0-Erfolg.

Hans Peter Müller-Angstenberger, Rottenburgs Erstliga-Trainer und Lehrer am EBG, sagte: „Unseren Jungs ist heute ein atemberaubender Coup gelungen.“

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. April 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. April 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+