Jugendkultur

Rock unterm Schirm war einmal

Der Verein Rock am Waldeck in Frommenhausen steht wieder am Anfang. Nachdem das Festival zu groß wurde, setzt er auf seine Hocketse am 1. Mai. Die dürfe gerne noch wachsen, sagen die neuen Vorstände Florian Brieschke und Tobias Hallmayer

22.04.2017

Von Hete Henning

Dieses Jahr hoffen sie auf besseres Wetter. Am 1. Mai steigt im Starzeltal zwischen Frommenhausen und Bieringen zum dritten Mal die Hi-Mai-Hocketse des Vereins Rock am Waldeck. Die Zutaten klingen gut: eine hübsche Wiese mit idyllischem Blick an einem geteerten Weg, leicht zu Fuß, per Fahrrad und sogar mit dem Rollstuhl zu erreichen, ein Festzelt mit 160 Quadratmetern. Der Platz liegt „eigentlich...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. April 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. April 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+