Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Relativ reibungslos

28.03.2020

Von Jörg Bitzer, Tübingen

Als Tübinger Wochenmarktsprecher habe ich auf dem Mittwochsmarkt (neben dem Verkauf meiner Produkte) ein paar Wochenmarktkunden interviewt mit der Frage: „Wie finden Sie diesen Wochenmarkt in Zeiten der Coronakrise und mit der ,Entzerrung‘ hin zum Holzmarkt?" Die Antworten:

„Fantastisch und Dank an die Marktbeschicker. Ich bin sehr froh, dass der Wochenmarkt stattfindet.“

„Passt. Ich finde das super, dass die Markthändler hier sind.“

„Den Wochenmarkt finde ich mit der ,Entzerrung‘ gut, und jetzt haben wir mehr Platz und Abstand. Das ist eine gute Option.“

„Im Vergleich zu Supermärkten finde ich den Einkauf an der
frischen Luft auf dem Wochenmarkt besser.“

Wir Wochenmarktbeschicker tun unser Bestes zur Einhaltung des Abstandsgebotes und der Hygienevorschriften, um die Grundversorgung – neben den Discountern – für die Tübinger Bürger zu gewährleisten und bitten auch die Wochenmarktkunden, ihren Teil – insbesondere beim Abstandsgebot – beizutragen. Am Freitag war es vorbildlich. Möge es auch in den nächsten Wochenmarkttagen so bleiben.

Und ein Dankeschön von mir und meinen Kollegen an den OB Boris Palmer, die Stadtverwaltung und den Marktmeister Michael Jäger, dass die Veränderung so schnell und relativ reibungslos organisiert wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+