Reutlingen

Raser entzieht sich der Kontrolle

Wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens wird gegen zwei Autofahrer ermittelt, die in der Nacht zum Dienstag einer Polizeistreife in der Eberhardstraße aufgefallen sind.

23.02.2021

Von ST

Gegen 0.40 Uhr standen der VW Golf und ein Auto unbekannter Marke nebeneinander an einer Ampel auf Höhe des Willy-Brandt-Platzes. Dabei ließen die Fahrer die Motoren aufheulen und beschleunigten sie dann mit quietschenden Reifen bis zur Kreuzung mit der Wilhelmstraße. Während der Golf dort angehalten werden konnte, wendete das andere Auto und fuhr davon. Die Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Der Führerschein des 18 Jahre alten Golf-Lenkers wurde beschlagnahmt.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 20:13 Uhr
Aktualisiert:
23. Februar 2021, 20:13 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2021, 20:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App