Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Polizei kontrolliert an Brennpunkten

13.04.2018

Von ST

Einsatzkräfte der Polizei haben mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei und der Reiterstaffel am Donnerstagabend in der Innenstadt, insbesondere im Bürgerpark, am Zentralen Omnibusbahnhof sowie in der Pomologie und im Volkspark Präsenz gezeigt. Dort fallen immer wieder Personen und Gruppen durch Streitigkeiten, Schlägereien und Körperverletzungen auf. Auch Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz werden dort zunehmend registriert. Zwischen 17.30 und 22 Uhr kontrollierten die Polizei am Donnerstag fast 100 Personen. Zwei wollten im Bürgerpark abhauen, wurden aber festgehalten oder nach kurzer Flucht gestellt. Geringe Mengen Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt. Ein polizeibekannter 20-Jähriger hatte zwei Seitenschneider, mit denen oft bei Ladendiebstählen Etiketten entfernt werden, und originalverpackte Parfümflaschen bei sich. Jetzt wird überprüft, ob das Parfüm gestohlen wurde. Bei einer anderen Person wurden ein Küchenmesser und ein als Schlagwaffe tauglicher, morgensternähnlicher Gegenstand beschlagnahmt. Die Kontrollen werden laut Polizei fortgeführt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2018, 18:41 Uhr
Aktualisiert:
13. April 2018, 18:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. April 2018, 18:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+