Nachruf

Philologie nicht um ihretwillen betreiben

Der große Tübinger Euripides-Kenner Prof. Richard Kannicht ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

04.07.2020

Von Prof. Irmgard Männlein-Robert

Prof. Richard Kannicht war ein international anerkannter und allseits geschätzter Experte für die griechische Dichtung, der er sich mit Blick auf die philologische Textkritik, die komplexen Formen der antiken Metrik sowie literaturwissenschaftliche und rezeptionsästhetische Fragestellungen in Forschung und Lehre intensiv widmete.Der am 1931 als Pfarrersohn in der Altmark geborene Richard Kannich...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Juli 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+