Tübingen

Parkhalle für Räder eröffnet: Ein Testlauf für die Tiefgarage

Doppelstockparker, Schließfächer, Videoüberwachung: Die ehemalige Expressguthalle am Europaplatz ist jetzt ein Fahrradparkplatz.

08.06.2021

Von Fabian Renz-Gabriel

Mit fünfminütiger Verspätung fuhr Boris Palmer die neue Rampe zur früheren Expressguthalle hoch und bremste sein Zweirad nur Zentimeter vor dem rot-weißen Band, das kurz darauf zerschnitten werden sollte. „Kann man hier irgendwo das Fahrrad parken?“, fragte er in die Runde. Die mehr als ein Dutzend Wartenden – Vertreter von Stadtverwaltung, Gemeinderat, Baufirmen und Presse – lachten. Der Tübinge...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2021, 06:30 Uhr
Aktualisiert:
8. Juni 2021, 06:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2021, 06:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App